Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Fluidtechnik> Neues Druckluft-Rohrleitungssystem aus Kunststoff

SteckanschlüsseBock auf Hygiene

Abfüllung der 0,33-Liter-Steinie-Flaschen:

Die Einbecker Brauhaus zählt mit einer bis in das Jahr 1378 reichenden Historie zu den bekanntesten Brauereien Deutschlands. Auf der Suche nach den optimalen Steckanschlüssen für den Anschluss von pneumatischen Steuerungsleitungen im Nassbereich der Abfüllanlagen stieß die Brauerei auf das Programm  17 der Eisele Inoxline.

…mehr

Druckluft-RohrleitungNeues Druckluft-Rohrleitungssystem aus Kunststoff

In Produktionsbetrieben ist Druckluft in der Regel der zweitwichtigste Energieträger. Der anerkannten Produktivität stehen bislang aber relativ hohe Kosten in der Energieerzeugung, -verteilung und auch bei der Wartung gegenüber, da mögliche Einsparpotenziale oftmals nicht konsequent genutzt werden. Studien belegen, dass alleine 42 Prozent dieses Potenzials durch Reduzierung der Leckagen im Rohrleitungsnetz genutzt werden könnten. Darüber hinaus belegen Modellrechnungen, dass bei der Betrachtung des Lebenszyklus einer Druckluftanlage, beispielsweise mit 110 KW, etwa 78 Prozent der Gesamtkosten auf die Bereitstellung der notwendigen Energie und weitere sechs Prozent auf die Wartung entfallen. All dies gehört leider durch systembedingte Leckagen, Korrosion und Verengungen von Leitungsquerschnitten seit Jahrzehnten zum festen Bestandteil des Betriebsalltages.

sep
sep
sep
sep
Fluidtechnik (FL): Neues Druckluft-Rohrleitungssystem aus Kunststoff

Mit dem Kunststoff-Rohrleitungssystem aus Polybuten bietet Beko Technologies aus Neuss der Industrie ein System, das diese Unzulänglichkeiten traditioneller Druckluft-Rohrleitungen beseitigt. Der neue Kunststoff ist beständig gegen alle gängigen Kompressoren-Öle, hygienisch und toxikologisch unbedenklich und bietet darüber hinaus eine hohe Temperaturbeständigkeit. Um einen optimalen Luftdurchsatz zu garantieren, sind die Innenwände glatt und weisen keine Verengung auf, so dass die Kompressorleistung dem realen Energiebedarf angepasst werden kann und nicht hochgefahren werden muss.

Anzeige

Auch die Montage kompletter Rohrleitungsnetze von DN 12 bis DN 100 gelingt dank einer cleveren Idee problemlos, schnell und sicher. Die Verbindungselemente und auch die T-Stücke sind mit einem Steckeranschluss versehen und so konzipiert, dass die eingesetzten Rohre zunächst mit Schrauben fixiert und dann über eine im Kunststoff eingebaute Heizwendel ‚nahtlos‘ verschweißt werden (siehe Schnittbild). Die erfolgreiche Montage wird nach ein bis zwei Minuten, je nach Durchmesser, durch so genannte Indikatorstifte angezeigt.st

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Werner Koslowski, Norbert Strack, Manfred Lehner

DruckluftanlagenNeuer Geschäftsführer bei Beko Technologies

Seit dem 1. Juni 2016 ist Norbert Strack (mitte) technischer Geschäftsführer der Beko Technologies GmbH. Er wird über die nächsten Monate die Aufgaben von Werner Koslowski übernehmen, der zum Jahresende in den Ruhestand geht.

…mehr

NewsUmfirmierung: Everair Technology wird Beko Systems

Mit Wirkung zum 1. Juni 2009 firmiert die bisherige Everair Technology GmbH mit Sitz in Hilden unter dem Namen Beko Systems GmbH.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Kondensationswächter

KondensationswächterFrühwarnsystem für Kältestellen

Der kompakte EE046 Kondensationswächter von E+E Elektronik warnt frühzeitig vor Kondensationsgefahr an Kühldecken, Klimaanlagen, Schaltschränken oder anderen kritischen Kältestellen.

…mehr
Temperatursensor

TemperatursensorikInfrarot-Temperatursensor in Schutzart IP69K

Der Temperatursensorik-Hersteller Novasens Sensortechnik bietet mit dem neuen Temperatursensor IR602 einen Infrarot-Temperatursensor in Schutzart IP69K an.

…mehr
Ultraschall-Durchflusssensoren

Ultraschall-DurchflusssensorenWie schnell fließt alles?

Die Durchflusssensoren der Reihe Sonoflow dienen zur schnellen und sicheren Erfassung der Strömungsgeschwindigkeit von Flüssigkeiten in Schläuchen.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung