Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Fluidtechnik>

Druckluftsysteme: Boge steigert Umsatz

DurchflussmessgerätEndress+Hauser erhält Swiss Technology Award für Promass Q

Die beiden Endress+Hauser Entwickler Dr. Wolfgang Drahm (links) und Dr. Martin Anklin

Mit dem Promass Q hat Endress+Hauser den Swiss Technology Award in der Kategorie „Innovation Leaders“ gewonnen. Das Coriolis-Durchflussmessgerät, das speziell für Anwendungen in der Öl- und Gas- sowie in der Lebensmittelindustrie entwickelt wurde, überzeugt durch seine hohe Messgenauigkeit auch unter schwierigen Bedingungen. Der Preis wurde im Rahmen des Swiss Innovation Forum überreicht.

…mehr

DruckluftsystemeBoge steigert Umsatz

Der Druckluftsystemlieferant Boge hat seinen Umsatz um fünf Prozent auf 137 Millionen Euro (2015: 130 Millionen Euro) gesteigert. Auch im Jahr 2017 setzt das Bielefelder Unternehmen seine Strategie fort und investiert weiter in die Technologieentwicklung.

sep
sep
sep
sep
Druckluftsysteme: Boge steigert Umsatz

„Wir sind damit sehr zufrieden, zumal sich auch das Ergebnis entsprechend entwickelt hat“, sagt Thorsten Meier, Geschäftsführer von Boge. Rund zwei Drittel des Umsatzes erwirtschaftet das Unternehmen im Ausland. Die Nachfrage nach den Drucklufttechnologien stieg weltweit, insbesondere auch im europäischen Raum. Zu den Produkthighlights im Jahr 2016 zählt unter anderem der energieeffiziente und laufleise Schraubenkompressor S-4, die vierte Generation der 1974 von Boge eingeführten Baureihe.

Organisches Wachstum

Um seine Position als wirtschaftlich unabhängiges Familienunternehmen zu festigen, investiert Boge weiterhin gezielt in Know-how. Das zeichnet sich bereits jetzt in der Mitarbeiterzahl ab: Weltweit beschäftigt der Mittelständler heute 800 Angestellte, davon 600 in Deutschland.

Anzeige

„Unsere Eigenständigkeit beizubehalten und die Zukunft unserer Standorte zu sichern, das ist unser oberstes Ziel“, betont Wolf D. Meier-Scheuven, Geschäftsführer bei Boge. „Nur so können wir die hohe Qualität sicherstellen, für die der Name Boge steht.“ Um die Fertigungseffizienz zu erhöhen, sind für 2017 wiederum erhebliche Investitionen insbesondere an den Standorten Bielefeld und Großenhain geplant. kf

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Lichtdurchflutete Logistikhalle von Beko Technologies

DrucklufttechnikBeko Technologies weiter auf Wachstumskurs

Beko Technologies wächst: Räumlich hat sich das Neusser Maschinenbauunternehmen vergrößert und das Firmengelände um eine 3.850 Quadratmeter große Logistikhalle erweitert, die nun offiziell in Betrieb genommen wurde.

…mehr
Metpoint OCV compact

MesstechnikGenauere Messung durch kürzere Prüfintervalle

Beko Technologies, Spezialist für die Aufbereitung von Druckluft und Druckgas, erweitert ihr Produktsortiment im Bereich Messtechnik: Das neue Metpoint OCV compact ist eine Weiterentwicklung des Metpoint OCV, das seit acht Jahren am Markt ist. Die Kompaktvariante behält alle Basisfunktionen des Vorgängers, zeichnet sich aber durch kürzere Messintervalle sowie einen modularen Aufbau aus.

…mehr
DZM-Baureihe

Powtech 2017Vakuumpumpen und Gebläse von Atlas Copco

Auf der Powtech in Nürnberg zeigte Atlas Copco energieeffiziente Lösungen für die pneumatische Förderung mit ölfreier Druckluft und Vakuum.

…mehr
Wolf D. Meier-Scheuven, Boge Kompressoren

Unternehmer des JahresBoge Geschäftsführer Wolf D. Meier-Scheuven erhält Auszeichnung

Wolf D. Meier-Scheuven, geschäftsführender Gesellschafter von Boge Kompressoren, erhält die Auszeichnung „Unternehmer des Jahres 2017 Ostwestfalen-Lippe“.

…mehr
Druckluft-Sparbuch: Mader informiert über BAFA-Förderung

Druckluft-SparbuchMader informiert über BAFA-Förderung

Mit der Kampagne „Sparen lohnt sich wieder“ macht der Leinfeldener Druckluft- und Pneumatikspezialist Mader auf die aktuelle Änderung der Förderrichtlinie für energieeffiziente Querschnittstechnologien des Bundesamts für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) aufmerksam.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung