Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Fluidtechnik> Auf der sicheren Seite

Mikrofluidik und DosiertechnikFett ganz fein

Serienproduktion der neuen Gleitringdichtung

Viele verbinden den Begriff Mikrofluidik noch immer ausschließlich mit der Medizin- oder Biotechnik, aber mittlerweile findet man Anwendungen in fast allen industriellen Bereichen.

…mehr

DruckluftschläucheAuf der sicheren Seite

Wenn ein Druckluftschlauch unter besonderen Beanspruchungen steht und eben deshalb einen besonderen Schutz benötigt, dann wird er mit Metall umflochten. Auf diese Weise umhüllt können ihn selbst widrige Umgebungs- oder Einsatzbedingungen nicht ernsthaft beschädigen.

sep
sep
sep
sep
Druckluftschläuche: Auf der sicheren Seite

Die Verschraubung muss dann aber zu diesem Schlauchtyp passen, und trotzdem gelten freilich die gleichen Anforderungen an die Benutzerfreundlichkeit sowie die leichte Montage und Demontage wie für andere Verbindungen auch. Hersteller Eisele führt für diese Fälle eine gerade und eine Schwenkverschraubung sowie die passenden Schläuche in seiner Produktlinie Basic Line.

Die Serien 178 und 182 bestehen aus eloxiertem Aluminium und haben deshalb nur ein geringes Gewicht. Die größte Schwenkverschraubung mit G3/8-Gewinde wiegt gerade mal 50 Gramm, die kleineren Ausführungen und die geraden Verschraubungen sind entsprechend leichter. Die Sicherung des Schlauches mit einem Pom-Klemmring minimiert das Verletzungsrisiko bei der Montage und Demontage dieser Verbindungen, da hier keine einzelnen Drähte der Metallumflechtung abstehen. Zudem kann auf den Einsatz einer Schlauchklemme verzichtet werden.

Anzeige

Die Perbunan-Schläuche gibt es zusätzlich mit einer Edelstahl-Ummantelung. Diese Ausführungen sind als günstigere Alternative zu Rohren verwendbar. Auch die Flexibilität der Schläuche kann im Einsatz recht vorteilhaft sein. Das Waiblingener Unternehmen bietet den ummantelten Schlauch in den Außendurchmessern 7, 9 und 12 Millimeteran. Er ist für einen Temperaturbereich von -20 °C bis +80 °C zugelassen und erlaubt bei 23 °C Drücke bis 12 bar. Damit ist er universell in der Pneumatik einsetzbar.st

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

HybridleitungFür harte Einsätze gerüstet

In der neuen Hybridleitung Prohydraulics sind neben 22 Adern zur Übertragung von Strom-, Daten und Videosignalen zwei Hydraulik- und vier Pneumatikschläuche fest integriert. Anwendungsgebiete für die Versorgung mit Strom, Daten, Wasser, Öl und Druckluft sind unter anderem ferngesteuerte Roboter.

…mehr

Weitere Beiträge zu dieser Firma

News: Eisele: Relaunch der Unternehmenswebsite

NewsEisele: Relaunch der Unternehmenswebsite

So klar strukturiert und übersichtlich wie das Produktprogramm präsentiert sich auch die neue Website der Eisele Pneumatics GmbH & Co. KG aus Waiblingen.

…mehr
Ganzmetallanschlüsse: Eisele Connectors hält Kurs in den USA

GanzmetallanschlüsseEisele Connectors hält Kurs in den USA

Seit 2013 verfolgt Eisele einen Expansionskurs, um auch den US-Markt mit den entsprechenden Branchenzweigen zu erschließen. Für ein mittelständisches deutsches Unternehmen mit rund 150 Mitarbeitern ist der Aufbau einer Vertretung in den USA zwar eine große Herausforderung. Die sich jedoch lohne, wie das Unternehmen mitteilt.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Kompaktejektoren

KompaktejektorenHandhabung poröser Werkstücke erleichtert

Im Bereich Vakuumtechnik erweiterte Aventics sein Produktportfolio. Im August 2017 brachten die Pneumatikspezialisten aus Laatzen die Serie ECD mit vier Kompaktejektoren auf den Markt.

…mehr
Messkoffer

MesskofferKundenspezifisch bestückt

Der Werdohler Fluidtechnik-Spezialist Stauff hat sein Programm an Messboxen der Baureihen SMB und SMB-DIGI überarbeitet und liefert diese ab sofort in einer nicht nur optisch ansprechenderen, sondern auch praktischeren Ausführung.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung