Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Fluidtechnik> Auszeichnung für Energieeffizienz

SteckanschlüsseBock auf Hygiene

Abfüllung der 0,33-Liter-Steinie-Flaschen:

Die Einbecker Brauhaus zählt mit einer bis in das Jahr 1378 reichenden Historie zu den bekanntesten Brauereien Deutschlands. Auf der Suche nach den optimalen Steckanschlüssen für den Anschluss von pneumatischen Steuerungsleitungen im Nassbereich der Abfüllanlagen stieß die Brauerei auf das Programm  17 der Eisele Inoxline.

…mehr

Axialkolben-VerstellpumpeAuszeichnung für Energieeffizienz

Bosch Rexroth ist einer der Gewinner des Eima Technical Innovation Contest 2012. Mit seiner neuen Axialkolben-Verstellpumpe A1VO erhielt das Unternehmen die Auszeichnung "Eima Segnalazioni".

sep
sep
sep
sep
Axialkolben-Verstellpumpe: Auszeichnung für Energieeffizienz

Bei der Rexroth-Neuentwicklung wird die hydraulische Leistung bedarfsgerecht abgerufen. Simulationen belegen Verbrauchseinsparungen zwischen 10 und 15 Prozent pro Betriebsstunde im gemischten Betrieb und im Vergleich zu einem im Markt häufig eingesetzten 90-PS-Dieselmotor. Die Verstellpumpe A1VO erzielt die größten Einsparungen im Teillastbetrieb: Bei einer üblichen Gesamtnutzungsdauer von 6.000 Betriebsstunden sind Einsparungen von insgesamt bis zu 10.000 Liter zu erwarten.

Mit Hilfe der Rexroth 4EE-Systematik (Rexroth for Energy Efficiency) arbeitet Bosch Rexroth an zahlreichen Innovationen zur Steigerung der Energieeffizienz. Rexroth 4EE bedeutet höhere Energieeffizienz durch innovative Produkte und Systeme, optimiertes Leistungsmanagement, bedarfsgesteuerten Energieeinsatz und die Rückspeisung sowie Speicherung überschüssiger Energie.

Die Eima International ist eine der bedeutendsten Fachmessen für Landwirtschafts- und Gartenbaumaschinen Europas. Sie findet alle zwei Jahre auf dem Messegelände von Bologna, Italien statt. Bereits seit 1986 veranstaltet der italienische Landesverband der Landmaschinenhersteller Feder Unacoma im Rahmen der Eima International einen Wettbewerb um die Anerkennung als innovatives technisches Produkt für Landwirtschaft und Gartenbau. Die Jury besteht aus Vertretern der Verbände Feder Unacoma und ENAMA (Ente Nazionale per la Meccanizzazione Agricola) sowie Dozenten und Fachleuten von Universitäten und Forschungseinrichtungen. kf

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Schmutzwasserbaupumpen

PumpensensorenBetriebskosten senken

Tsurumi setzt den Rotstift an – zugunsten seiner Anwender: Denn immer mehr Schmutzwasserbaupumpen des Marktführers werden mit einem Pegelsensor ausgestattet und damit zum Energie- und Kostensparer.

…mehr

Xylem-Studie fordertUnterstützt die Klimaschützer!

Umweltschutz lohnt sich. Was nach Wahlkampfslogan aus den 1970ern klingt, ist die Quintessenz einer Xylem-Studie. Im Klartext: Wer energieeffiziente Technik in Abwasseranlagen einsetzt, setzt nicht nur dem Klimawandel etwas entgegen – er belohnt sich selbst: durch sinkende Betriebskosten. Die Studie fordert geeignete Finanzierungsmodelle, die diesen Prozess anschieben.

…mehr
Fachaustausch Projekt ETA-Fabrik bei Mafac

Energieeffiziente BauteilreinigungKonsortium der ETA-Fabrik tagte bei Mafac

Hoher Besuch bei Mafac: Der Hersteller für wässrige Teilereinigungsmaschinen begrüßte zum Jahresende rund 36 Forschungspartner aus dem Projekt „ETA-Fabrik“ der TU Darmstadt und bot ihnen die Möglichkeit für intensiven Austausch.

…mehr
Energieeffizienzrichtlinie: Quo vadis, EU-EED?

EnergieeffizienzrichtlinieQuo vadis, EU-EED?

Seit Einführung der europäischen Energieeffizienzrichtlinie stehen große Unternehmen in der EU vor der Herausforderung, die Vorschriften der unterschiedlichen nationalen Umsetzungen zu erfüllen. Dieser Artikel umreißt die wichtigsten Anforderungen der Richtlinie und beschreibt die Erfahrungen von Siemens bei der Arbeit mit Kunden, die bestrebt sind, den kostengünstigsten Weg zu ihrer Einhaltung zu finden.

…mehr
Roboter am Fließband, Quelle: Stock-Fotografie bereitgestellt von Exlar, USA

LinearaktuatorenZur Entlastung des Roboters

Schweißroboter, eigentlich „Schweißzangenroboter“, werden weltweit zum Schweißen von Chassis-Teilen in den Produktionslinien der Automobilindustrie verwendet. Das Unternehmen Exlar bietet Aktuatoren für diese Schweißzangen, die aufgrund ihrer Eigenschaften über eine hohe Energieeffizienz verfügen. 

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung