Premiumanbieter

PCB Synotech GmbH

Porschestr. 20
41836 Hückelhoven
+49 (0) 24 33 44 44 40 – 0
+49 (0) 24 33 44 44 40 – 79

Produkte und Dienstleistungen

Produkte und Dienstleistungen der PCB Synotech GmbH

Mobiles automatisiertes Kalibriersystem

Das Kalibrierystem 9110D-AutoCal ist eine automatisierte Lösung zur Kalibrierung von piezoelektrischen Beschleunigungssensoren. Das kompakte System wird komplett eingerichtet und mit einer Kalibrierung ISO 17025 geliefert.
mehr ...

Wasser- und Staubgeschütztes Mikrofon

Das ICP®-Mikrofon 130A24 von PCB® eignet sich für Messungen in feuchter und schmutziger Umgebung. Applikationen sind Bremsgeräuschmessung, Reifenabrollgeräusche im Fahrversuch oder akustische Messungen an Werkzeugmaschinen.
mehr ...

Temperaturstabiler Sensorwerkstoff UHT-12™

Vibrations- und Drucksensoren müssen an Turbinen extremen Anforderungen Stand halten. Das piezoelektrische Material UHT-12™ ermöglicht den Aufbau rauscharmer und temperaturstabiler Sensoren für Einsatztemperaturen bis 700 °C.
mehr ...

Sensoren und Instrumente für die Modalanalyse

Die Modalanalyse als Teil der Produktentwicklung und ermöglicht die Erkennung strukturdynamischer Probleme wie Geräusche und Vibrationen. Die Broschüre stellt elektrodynamische Shaker und Impulshämmer sowie Sensorik vor.
mehr ...

Lärmüberwachungssystem NoiseTutor

Der NoiseTutor ermöglicht Umweltlärmmessungen ohne aufwändige Festinstallation und Personaleinsatz. Das System im Koffer besteht aus Schallpegelmesser, IPC, Modem und Akku, lässt sich aus der Ferne über das Internet bedienen.
mehr ...

Sensoren und Instrumente zur Schallmessung

Die Broschüre „Sensoren und Instrumente zur Schallmessung“ wurde um 8 neue Akustikprodukte von PCB® ergänzt. Dabei handelt es sich u.a. um ein Low Noise Mikrofon, ein spritzwasserfestes Mikrofon und ein Infraschall-Mikrofon.
mehr ...

Kalibrator für niedrige Differenz- und Relativdrücke

Der Druck-Kalibrator MicroCal™ kann niedrigste Differenz- und Relativdrücke mit einer Genauigkeit von 0,05 Pa zu generieren. Das kompakte System arbeitet ohne von Netz- oder Druckluftversorgungen und kann mobil eingesetzt werden.
mehr ...

Industrietauglicher piezoelektrischer Dehnungssensor

Mit dem RHM240M40 hat PCB Piezotronics die piezoelektrischen Dehnungssensoren der Serie 240 industrietauglich gemacht. Der Sensor mit ICP®-Technik kann erdfrei montiert werden, was in der Industrie unverzichtbar ist. Zusätzlich wird auf eine Steckverbindung verzichtet und ein robustes und ölfestes Polyurethankabel an den Sensor vulkanisiert.

Der Dehnungssensor erfasst kleinste dynamische Verformungen an Pressen, Stanzen, Crimp- oder Schweißautomaten. Befestigt wird der Sensor mit einer Schraube an der Maschine, konstruktive Veränderungen müssen nicht vorgenommen werden. Der Aufnehmer bietet im Frequenzbereich von 0,004 Hz bis 12 kHz eine Empfindlichkeit von 50 mV/µe bei einem Messbereich von ±50 µe.
mehr ...

Flexibel einsetzbare Differenzdruck-Messumformer für HLK- und Gebäudetechnik

Der Sensorherstellerhersteller Setra Systems ist einer der führenden Hersteller kapazitiver Differenzdruck-Messumformer im HLK-Bereich. Mit der neuen MRX Familie wird nun eine Modellreihe angeboten, die hinsichtlich Einsatzmöglichkeiten und Flexibilität kaum noch zu überbieten ist.

Die Modelle verfügen über bis zu 8 umschaltbare, uni- und bidirektionale Druckbereiche zwischen 25 und 2.500 Pa. Des Weiteren kann bei allen Modellen das Ausgangssignal zwischen 0 …5 V, 0 ... 10V und 4..20 mA eingestellt werden. Die Modelle MRG, MR1 und MR2 bieten eine Genauigkeit von 1%FS, das Modell MRC eignet sich durch seine höhere Genauigkeit von 0,5%FS besonders für kritische Einsatzbereiche. Die Auswahl des Messbereiches und der Ausgangssignale erfolgt mittels Schiebeschalter und Jumper. Der gemessene Druck wird zusätzlich auf einem 4 stelligen, integrierten LCD-Display in frei wählbaren Einheiten angezeigt.

Die Montage kann Aufputz oder im Schaltschrank auf DIN-Rail erfolgen, die benötigten Zubehörteile stehen für sämtliche Modelle zur Verfügung. Nach erfolgter Installation ist eine einfache Korrektur des Nullpunktes mittels Drucktaster gewährleistet.
mehr ...

4-kanaliges Condition-Monitoring-System TAR 9964

Maschinenüberwachung und Anlagensteuerung ohne separate Subsysteme
Der störungsfreie Betrieb von Pumpen, Lüftern und Ventilatoren in Industrieanlagen hängt von unterschiedlichen betrieblichen Anforderungen und Bedingungen ab. Außerhalb ihrer Spezifikationen betrieben, können diese Maschinen unzulässige Schwingungen erzeugen und die gesamte Anlage stören. Das Condition-Monitoring-System TAR9964 mit 4 ICP®- Eingangsklemmen und diversen digitalen Ein- und Ausgängen sowie das dazu passende leistungsfähige PC-Modul ergänzen sich zu einer optimalen Gesamtlösung zur Maschinenüberwachung und Anlagensteuerung ohne separate Subsysteme. Die Condition-Monitoring-Software auf Basis von Twincat 3 bietet eine Grenzwertüberwachung und Auswerte-Algorithmen wie RMS, FFT, Crestfaktor, Schmalbandpegel sowie die Analyse verschiedener Schadenssymptome. Die Flexibilität und Erweiterbarkeit dieses Systems ermöglichen eine einfache Integration in neue und bestehende Anlagen. Als ideale Ergänzung zu dem Condition-Monitoring- System TAR 9964 empfehlen sich die robusten Vibrationssensoren von IMI Sensors.

ICP®-Technik – der entscheidende Vorteil
Die Vibrationssensoren von IMI Sensors zeichnen sich durch ein doppelwandiges, hermetisch dicht verschweißtes Edelstahlgehäuse aus, das sowohl als mechanischer Schutz gegen Umgebungseinflüsse und Verschmutzungen als auch als faradayscher Käfig wirkt, der elektrische Einstreuungen verhindert. Die galvanische Trennung des Sensorelementes und der nachfolgenden Messkette vom Sensorgehäuse verhindert Rauschen und Erdschleifen. Die piezoelektrischen Vibrationssensoren in ICP®-Technik haben den entscheidenden Vorteil, dass das Messsignal als störunempfindliche Spannung mit niedriger Quellimpedanz übertragen wird. Der Störeinfluss durch elektrische und magnetische Felder benachbarter Aggregate ist dadurch minimiert. Die Sensoren der Serien PCB-M60x von IMI Sensors sind in unterschiedlichen Ausführungen und Bauformen erhältlich und lassen sich daher in fast allen Bereichen einsetzen, auch im Hochtemperaturbereich oder in EXZonen.
mehr ...

Condition-Monitoring-Lösungen

Ausgehend von der breiten Palette an Schwingungssensoren und Vibrationstransmittern stellt die PCB Synotech GmbH in der neuen 12-seitigen Broschüre Condition-Monitoring-Lösungen unterschiedliche Konzepte zur Maschinenzustandsüberwachung vor.

Hierbei spannt sich der Bogen von mechanischen und elektrischen Vibrationsschaltern zur Anlagenabschaltung über Vibrationstransmitter zur Dauerschwingpegelüberwachung von Anlagen und Kolbenmaschinen bis hin zu Maschinendiagnosesystemen. Diese Lösungen erlauben unter Verwendung von ICP®-Beschleunigungssensoren die Maschinenüberwachung nach ISO 10816 über EtherCAT unter Verwendung einer Condition-Monitoring-Bibliothek auf TwinCAT 3-Basis die nach dem Baukastenprinzip Algorithmen wie FFT, Einhüllende, Kurtosis, Crestfactor, RMS-Wert und Grenzwertüberwachung sowie Anwenderbausteine wie Wälzlagerüberwachung zur Verfügung stellt.

Neben kostengünstigen Modulen für lokale Überwachungsaufgaben bis hin zu Lösungen mit SPS-, EtherCAT- und Automatisierungssystemen findet der Leser Konzepte, die unterschiedlichen Anwendungen und Erwartungen gerecht werden: von Low End bis High End.
mehr ...

Firmenpräsentation

Unternehmensbeschreibung

Das Portfolio der PCB Synotech GmbH umfasst Beschleunigungssensoren, Vibrationstransmitter, Schwingungsüberwachungssysteme, Schallpegelmesser, Dehnungssensoren und barometrische Druckmessumformer.

Die Synotech ist die deutsche Vertriebstochter des US-amerikanischen Sensorherstellers PCB Piezotronics, Inc. und seit über 20 Jahren am deutschen Markt tätig. Fachwissen und persönliche Beratung sowie direkter Kundenkontakt sind die Basis des Unternehmenserfolges. Synotech hat sich der absoluten Kundenzufriedenheit verschrieben und lebt diesen Anspruch mit Leidenschaft und Konsequenz. Mit neun Außenbüros unterhält das Unternehmen ein flächendeckendes Vertriebsnetz und ist somit in allen Industriezentren Deutschlands präsent.

Die von Synotech vertriebenen Sensoren und Instrumente messen Vibration, Beschleunigung, Schall, Druck, Kraft sowie Dehnung und werden sowohl in der Industrie als auch im Bereich Forschung und Entwicklung eingesetzt. Neben der breiten Produktpalette von PCB® vertreibt Synotech hochwertige Technik der Hersteller IMI Sensors, The Modal Shop, Larson Davis, Setra Systems, Onset und Kemo.

Ein Meilenstein in der PCB®-Geschichte war die Entwicklung der ICP®-Technik, der Integration der Verstärkerelektronik in das Sensorgehäuse. Diese Technologie ist bis heute Stand der Technik im Bereich piezoelektrischer Sensorik.

mehr...
Management
Geschäftsführer: Dipl.-Ing./MBA Thomas Ebi
Beschäftigte
29
Umsatz
ca. 15 Mio. EUR
Gründungsjahr
1992
Messebeteiligungen 2018

19.-22.03.2018 – DAGA 2018, München

20.-21.03.2018 – Messtec + Sensor Masters, Stuttgart

23.-27.04.2018 – Hannover Messe

05.-07.06.2018 – AUTOMOTIVE TESTING EXPO, Stuttgart

06.-07.06.2018 – All About Automation, Essen

26.-28.06.2018 – SENSOR + TEST, Nürnberg

12.-13.09.2018 – All About Automation, Leipzig

24.-25.10.2018 – National Instruments VIP 2018, Fürstenfeldbruck

06.-07.11.2018 – PCB Synotech Anwendertage, Hückelhoven

27.-29.11.2018 – SPS IPC Drives, Nürnberg

Redaktionelle Berichte

Handbuch (www.scope-online.de)

Umfassendes Handbuch

Eine kompakte Einführung in das Thema „Messmikrofone“ bietet das praktische, 36-seitige Handbuch im A5-Format, das die Synotech Sensor und Messtechnik herausgibt. Beschrieben werden darin die technischen Grundlagen von Mikrofonen.

mehr...

Maschinenzustandsmonitor (www.scope-online.de)

Einfach zu integrieren

Die Überwachung von Maschinen und Prüfständen mit wechselnden Betriebszuständen erfordert den Einsatz von Systemen mit komplexen Auswertefunktionen. Wegen der hohen Investitionskosten und dem nicht unerheblichen Bedienungsaufwand werden viele Drehzahl variable Aggregate daher bislang gar nicht oder nur gelegentlich überwacht.

mehr...

Messumformer (www.scope-online.de)

Fünf Grundmodelle

Nur mit DIP-Schaltern lassen sich bei den Messumformern der Serie 267 von Setra die Messbereiche umschalten - eine Kalibrierung des so eingestellten Bereiches ist nicht erforderlich. Damit wird die Bevorratung dieser bevorzugt zur Filterüberwachung eingesetzten Serie deutlich vereinfacht.

mehr...

Überwachung (www.scope-online.de)

Handelsübliche Vibrationstransmitter

können die meist kurzen Stoßimpulse an Kompressoren, wie sie z.B. durch lose Teile hervorgerufen werden, nicht eindeutig detektieren. Diese gehen meist im Gesamtvibrationspegel unter. Eine frühzeitige Entdeckung entstehender Schäden und die rechtzeitige Einleitung von Überprüfungsmaßnahmen sind daher nicht möglich.

mehr...

Temperatur-Logger (www.labo.de)

Fürs Gelände

In einer Zeit, wo das Wort Klimaveränderung in aller Munde ist, untersuchen Ökologen und Biologen auch die Auswirkungen des Wetters auf begrenzte Gebiete. Sie wollen herauszufinden, ob einzigartige Biotope gefährdet sind und wie sie auf Klimaveränderung reagieren.

mehr...

Beschleunigungsaufnehmer (www.scope-online.de)

Nicht immer

und auch nicht immer öfter steht beim Einbau von Beschleunigungssensoren zu Überwachungszwecken in Maschinen und Anlagen genügend Platz zur Verfügung – diesen bräuchte man jedoch, einmal um den Sensor zu montieren und auch um die Messleitung sauber entsprechend den Vorschriften zu verlegen.

mehr...

Logger Hobo U14 (www.handling.de)

Raumklima überwachen

Synotech stellt mit dem Logger Hobo U14 eine kompakte Einheit mit internen Fühlern zur Messung von Lufttemperatur (minus 20 bis plus 50 Grad Celsius) und Luftfeuchte (null bis 100 Prozent) vor. Die ermittelten Werte werden auf einem LC-Display dargestellt und in einem Speicher mit einer Kapazität von 43.

mehr...

Kontakt und Standort

Ansprechpartner

9 Vertriebsingenieure

5 Produktmanager

3 Servicetechniker

Standort