www.scope-online.de Ein kühlender Mantel Luftverwirbelungen beeinflussen häufig bei der Hoch- geschwindigkeitsbearbeitung den Kühlschmierstoff, so dass er nicht optimal auf das Werkzeug gelangt.
Die Folge: Anstatt dieses von Spänen frei zuspülen und zu kühlen, zerstäubt ein Großteil des Schmierstoffes be- reits vor dem Auftreffen.
Haimer schafft Abhilfe.
Das Unternehmen bietet seine Schrumpfaufnahmen mit dem neu entwickelten Cool Flash-System an, bei dem sich der Kühlschmierstoff wie ein Mantel um das Werk- zeug legt und dadurch unempfindlich gegen derartige Störungen ist.
Bei dem neuen System werden Bohrungen ins Spann- futter eingebracht, durch die der Kühlschmierstoff bis zur Stirnfläche des Futters transportiert wird.
Wäh- rend beim Cool Jet-System die Flüssigkeit das Fut- ter strahlförmig Richtung Werkzeugschneide verlässt, bietet Cool Flash an dieser Stelle den entscheidenden Unterschied: An der Stirnseite des Futters sitzt eine Scheibe, die zum Werkzeug hin einen schmalen, um- laufenden Spalt freilässt.
Dort sammelt sich beim neu- en System der Kühlschmierstoff, baut einen Hoch- druck in dieser Kammer auf und verteilt sich über den ganzen Umfang des Werkzeugschaftes.
Aus die- sem kleinen Reservoir fließt er als geschlossener Man- tel unmittelbar am Werkzeugschaft entlang und ist da- durch unempfindlich gegenüber Luftverwirbelungen.
Am Ende des Schaftbereichs wird der Kühlschmierstoff zwangsläufig in die Spannuten gedrückt, spült diese frei und gelangt selbst bei höchsten Drehzahlen ohne zu Zerstäuben direkt zu den Werkzeugschneiden, wo er seine Kühlwirkung entfalten kann.
Im Vergleich zum Stand der Technik bietet das neue System den Vorteil, dass zur optimalen Kühlung keine zusätzlichen Hülsen oder separate Aufnahmen erforder- lich sind, die beim Schrumpfprozess Mehraufwand mit sich bringen.
Die Schrumpffutter des Unternehmens können auch mit Cool Flash Option normal ein- und aus- geschrumpft werden.
Ferner bleibt die Stabilität, Stei- figkeit und Störkontur der Aufnahme unverändert.
ee Dezember 2011 18 Produktionstechnik + Werkzeugmaschinen hh RSK Stahl- und Fertigteile Produktions- und Vertriebs GmbH Hasenkamp 1 · 25482 Appen · Tel.
04101-54 52 0 · www.rsk-stahl.de Zum Einbau fertig ! Rohr-(Kolbenstangen), Zylinderrohre, Maschinenteile und Spezialkolbenstangen gehärtet · vernickelt · verchromt · auch in Edelstahl Einzel- oder Serienfertigung, Fix- oder Herstellungslängen, Abnahmen durch GL, TÜV, Norske Veritas etc.
einbaufertig – nach Zeichnung oder Muster Einfach automatisieren Für die 9 Anwendungen Ihrer Automationslinie finden Sie bei uns die passende Lösung.
TÜNKERS® GmbH • Am Rosenkothen 4-12 • 40880 Ratingen www.tuenkers.de • info@tuenkers.de Jetzt Katalog anfordern: www.tuenkers.de/katalog 1.
Spannen 2.
Positionieren 3.
Verfahren 4.
Umformen 5.
Schweißen 9.
Transportieren 8.
Fördern 6.
Greifen 7.
Drehen BEYER® Mittelrheinische Metallgiesserei www.mmhb.de Strangguss Schleuderguss Formguss NE-Metallhalbzeuge in allen Kupfergusslegierungen Aluminiumlegierungen Messing Kupfer Aluminium Grauguss Sphäroguss Koblenzer Straße 69 56626 Andernach 0 26 32 - 40 04-0 Strangguss Schleuderguss in allen Kupfergusslegierungen Aluminiumgusslegierungen Messing Kupfer Alum iniumbronze Aluminium Grauguss/Sphäroguss Kennziffer Kennziffer Kennziffer Kühlsystem Kennziffer Haimer, Hollenbach, Tel.
08257/9988-0, Fax 1850, www.haimer.de