h www.scope-online.de SCOPE: Eine Marke kreieren heißt auch, ihr eigene Eigen- schaften zu verleihen – worin unterscheidet sich Mewa von den Markbegleitern? Gerrits: Mewa ist ein inhabergeführtes Unternehmen, das seit über einem Jahrhundert ebenso erfolgreich wie innovativ geblieben ist.
Heute steht die Enkelin des Firmengründers an der Spitze des Unternehmens, unterstützt durch ein hoch mo- tiviertes und qualifiziertes Führungsteam.
Diese Verbindung von familiären Strukturen mit einem modernen Management, macht unsere Stärke aus.
Wir bieten unseren Kunden einen persönlichen Service, der auf den Qualitätsstandards und dem Potenzial eines international tätigen Unternehmens beruht.
Wir legen Wert auf Erfahrung, Tradition und Verlässlichkeit.
Gleich- zeitig sind wir neuen Entwicklungen am Markt aufgeschlossen und beziehen sie in unser Angebot mit ein.
SCOPE: Welcher Maßnahmen bedarf es, eine Marke aufzubauen? Gerrits: Es ist definitiv ein längerfristiger Prozess, bis eine Mar- ke erfolgreich aufgebaut und dann auch noch etabliert ist.
Das wichtigste ist hier: Stringent in der Kommunikation bleiben! Am Anfang steht wie immer ein Konzept, das die Zielgruppe emotional anspricht.
Es definiert, wie die eigene Marke extern wahrgenommen werden soll.
Diese Botschaft muss sich in allen Maßnahmen der Kommunikation wiederfinden, im Internetauf- tritt, in den Anzeigen, in den Broschüren, in Anschreiben bis hin zum Verhalten des Kundenbetreuers am Telefon.
Und niemals sollte man hier die interne Kommunikation vergessen.
Es ist sehr, sehr wichtig, das Markenbewusstsein bei den eigenen Mit- arbeitern zu verankern.
Sie müssen hinter „ihrer“ Marke stehen, wenn sie diese glaubhaft nach außen tragen sollen.
SCOPE: Die Historie des Unternehmens begann vor 102 Jahren mit „weben, waschen und ersetzen“ von Putztüchern.
Heute bieten Sie zudem Berufs- und Schutzkleidung, Waschraum- und Fußmatten im Full-Service und den Vertrieb von Artikeln für Ar- beitsschutz und technischen Bedarf.
Welcher Bereich ist heute Ihr wichtigster Umsatzträger? Gerrits: Unser Putztuchservice ist nie aus der Mode gekommen.
Das hat sich auch nach mehr als einem Jahrhundert nicht geän- dert.
Wir sind in diesem Bereich branchenführend und wurden zu Beginn des Jahres von einer Jury unter der Leitung des Berliner Wirtschaftsprofessor Bernd Venohr sogar in die Riege der deutschen Weltmarktführer gewählt.
Doch aus dem Angebot „Weben, waschen und ersetzen“ von 1908 hat sich inzwischen das Textil-Management entwickelt.
Wir sind in der Lage, Unter- nehmen europaweit einheitlich auszustatten und zu beliefern.
Damit sind wir insbesondere für die Unternehmen interessant, die mehrere Niederlassungen haben.
Sie müssen nur eine Bestel- lung abschicken und erhalten von uns an all ihren Standorten europaweit die gleiche Ware.
Kennziffer www Wenn in Maschinenbau, Forschung und Entwicklung Teile im Miniaturbereich ge- prüft oder präzise bearbeitet werden müssen, ist Detailarbeit erforderlich.
Die RING LED hat dafür die perfekte Linse – aber auch das optimale Licht: Mit sechs LEDs und einer von Waldmann entwickel- ten Optik, die das Licht kompakt auf die Prüffläche bündelt.
LUPENLEUCHTE RING LED ÄSTHETIK FÜR DEN ARBEITSPLATZ.
Industrie-Katalog 2011 jetzt kostenlos anfordern! www.catorder.com Herbert Waldmann GmbH & Co.
KG + 49 7720 601-100 .
info@waldmann.com www.waldmann.com Textil-Service Kennziffer Mewa Textil-Service, Wiesbaden, Tel.
0611/7601-0, Fax 7601-361, www.mewa.de Welcher Bereich bei Mewa der umsatzträchtigste ist, lesen Sie unter www.scope-online.de mit Eingabe der Kennziffer.