www.scope-online.de Schmal wie mein kleiner Finger sind die Halbleiterrelais G3RV von Om- ron.
Darüber hinaus bieten sie durch die schaltungstechnische Auslegung Vor- teile gegenüber herkömmlichen, schlank gebauten Relais.
Die in der Industrie weit verbreiteten, elektromechanisch ar- beitenden Relais verwenden bewegliche Bauteile, um eine Last zu schalten.
Die- se Teile verschleißen jedoch im Laufe der Zeit, was zum Ausfall des Relais führen kann.
Das neue Halbleiterrelais bietet die gleichen Schaltfunktionen, setzt di- ese jedoch als Halbleiterrelais ohne be- wegliche Teile um.
Die Folge ist eine län- gere, bis zu 20 mal höhere Lebensdauer.
Das Fehlen beweglicher Bauteile er- höht außerdem die Zuverlässigkeit.
So ist ein Kontaktprellen, das in elektrome- chanisch arbeitenden Relais ein unge- naues Schaltverhalten und Stromkreis- ausfälle verursachen kann, gänzlich aus- geschlossen.
Auch kann es nicht zu Aus- fällen aufgrund von Lichtbogenbildung oder Verschweißen von Kontakten kom- men.
Die Leistungsschaltung bei den mit DC-Ausgängen ausgestatteten Relais er- folgt über einen MOSFET-Ausgang, wo- durch eine optimale Wärmeabgabe ge- währleistet ist.
Weitere Vorteile sind die hohe Ein- schaltstromfestigkeit, die hohe Spitzen- stromauslegung, die hohe Isolations- spannung sowie ein geräuscharmer Be- trieb mit fortschrittlicher EMI-Rausch- unterdrückung.
Hervorzuheben ist außerdem die schnelle Ansprechzeit mit Schaltzeiten von wenigen Millisekunden, wie sie zum Beispiel zum Ein- und Aus- schalten einer LED erforderlich ist.
Die gerade mal 6 Millimeter schmalen Relais sparen wertvollen Platz im Schalt- schrank.
Gleichzeitig gewährleistet die große Oberfläche des nicht verbiegbaren Pinnings eine sichere und zuverlässige Kontaktverbindung zum Sockel.
Acht Halbleiterrelais lassen sich durch ein- faches Aufsetzen eines Adapters mit einer SPS verbinden.
Der Schaltstatus der Relais ist über eine LED leicht zu erkennen.
Die neuen Halbleiterrelais sind in zahl- reichen Varianten, sowohl mit Schraub- als auch mit schraubenlosen Push-In Klemmen, erhältlich.
Technische Daten finden Sie unter www.scope-online.de mit Eingabe der Kennziffer.
ee Kennziffer Halbleiterrelais Kennziffer Omron Electronics, Langenfeld, Tel.
02173/6800-0, Fax 6800-400, www.industrial.omron.de Alle Kommunikations-Anforderungen im industriellen Umfeld wer- den jetzt mit den drei neuen Produktfamilien für Industrial Ethernet Switches abgedeckt: Basic Line, Value Line und Pre- mium Line.
Die neuen Managed Gigabit-Switches von Weidmüller der Produktfamilie Premium Line sind für den High-End Be- reich konzipiert: Sie verfügen über erweiterte Management- sowie Sicherheitsfunktionen und eignen sich damit für anspruchsvolle Netzwerklösungen.
Die Geräte sind mit Gigabit Ethernet und Fast Ethernet Ports für Kupfer und Glasfaser lieferbar.
Varianten mit Full-Gigabit Ethernet sowie Power-over-Ethernet runden das Programm ab.
Dank ihrer Ringred- undanz-Technologie (Wiederherstellungszeit ? 20 ms), erhöhen diese Geräte die Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit von industriellen Netzwerken.
st Gigabit Ethernet Switches Weidmüller, Detmold, Tel.
05231/1428-0, Fax 1428-116, www.weidmueller.de Kennziffer 235 www h