www.scope-online.de Was Sinn macht ist Prozesse in einer Maschine zu integrieren.
Kleine Losgrößen können so effektiver produziert werden, da möglichst wenige Umspannungen des Werkstücks die Präzision erhöhen und die Fehlermöglichkeiten redu- zieren.
Aus diesem Grund hat Emag mit der VLC-Bau- reihe eine stabile Plattform geschaffen, die das Dre- hen, Bohren, Fräsen, Schleifen und Verzahnfräsen bis Durchmesser 1.200 Millimeter in einer Maschine vereint – individuell auf den Kundenwunsch zugeschnitten.
So lassen sich in die VLC beispielsweise das Hochfrequenz Induktionshärten oder auch das Einpressen von Lager- buchsen mit nachfolgender Bearbeitung integrieren.
Und hier macht ein konkretes Beispiel Sinn: Für eine Losgröße mit 20 Werkstücken musste für das zweima- lige Drehen, Wälzfräsen, Induktivhärten, Bohren und Schleifen auf Single Technologie Maschinen ein Ver- hältnis von Gesamtbearbeitungszeit zur Durchlaufzeit je Werkstück von 1,5 Stunden zu 170 Stunden angesetzt werden.
Heute werden diese Prozesse auf zwei Multi Technologie Maschinen zusammengefasst und schlägt mit 1,5 Stunden zu 35 Stunden zu Buche.
Dieses Bei- spiel macht deutlich, dass sich durch die Komplettbe- arbeitung auch der Aufwand für Rüstzeiten reduziert.
Statt wie bisher drei oder vier Maschinen zu rüsten, kommt man hier mit einmal rüsten aus.
Hinzu kommt, dass hauptzeitparallel gerüstet werden kann.
Das heißt, während das Werkstück noch in der Maschine bearbei- tet wird, kann der Maschinenbediener bereits für den nächsten Werkstücktyp die Werkzeuge in das Magazin einwechseln.
Dieses nimmt Werkzeuge mit einem maxi- malen Gewicht pro Werkzeug von 60 Kilogramm auf.
Ein weiterer Faktor ist der Platzbedarf der Maschinen sowie der Werkstücke, die ja auch zwischen den einzelnen Be- arbeitungen zwischengelagert werden müssen.
Mit der Serie bildet das Unternehmen die Größen 500/630/800 und 1200 Millimeter Futterdurchmesser ab.
Dabei reicht das Konzept von einer Zwei-Achsen- bis zur einer Fünf-Achsen-Pick-up-Maschine.
Ein Prospekt der Maschinen finden Sie unter www.scope-online.de mit Eingabe der Kennziffer.
ee April 2011 48 Produktionstechnik + Werkzeugmaschinen hh Hermann Bantleon GmbH .
Blaubeurer Str.
32 89077 Ulm .
Tel.
0731.
39 90-0 .
www.bantleon.de Schmierstoffe mit System … UÊ Schmierstoffe aller Art UÊ Fluidmanagement U Filtermanagement UÊ Oberflächentechnik UÊ Industrie- u.
Tanktechnik UÊ Kraftstoffe / Heizöl BEYER® Mittelrheinische Metallgiesserei www.mmhb.de Strangguss Formguss NE-Metallhalbzeuge in allen Kupfergusslegierungen Aluminiumlegierungen Messing Kupfer Grauguss Sphäroguss Koblenzer Straße 69 56626 Andernach 0 26 32 - 40 04-0 StranggussSchleuderguss Schleuderguss in allen Kupfergusslegierungen Aluminiumgusslegierungen Messing Kupfer AluminiumbronzeAluminium Aluminium Grauguss/Sphäroguss TÜNKERS® GmbH • Am Rosenkothen 4-12 • 40880 Ratingen www.tuenkers.de • info@tuenkers.de „Genügend Spannkraft um die Position zu halten.“ TÜNKERS® Minispanner zum sicheren Positionieren Ihrer Teile.
Mehr Infos unter www.die-kleinfamilie.de Kennziffer Kennziffer Kennziffer Drehzentrum Kennziffer Emag, Salach, Tel.
07162/17-0, Fax 17-270, www.emag.de www