www.scope-online.de April 2011 23 Hurtig in die Höhe gehen Lasten mit der Schub- mast-Staplerserie ESR 5000 von Crown.
Bei der täglichen Arbeit im Lager steht die Pro- duktivität und Effizienz im Mittelpunkt.
Damit Kunden den Materialfluss noch wirt- schaftlicher gestalten können, wurde die Schubmaststap- ler-Serie mit neuen Standard- bzw.
optionalen Leistungs- merkmalen ausgestattet.
Das System für optimierte Kurvengeschwindigkeit (OCS) sorgt für einen sicheren Stap- lerbetrieb ohne den Fahrer zu stark auszubremsen.
Das Sys- tem erkennt neben dem Lenk- winkeleinschlag auch ob der Stapler in eine Kurve hinein- oder herausfährt und passt die Geschwindigkeit der Si- tuation entsprechend an.
Dies führt neben guten Sta- bilitätsverhalten des Staplers auch zu einer gesteigerten Bedienerproduktivität.
Gerade bei längeren Trans- portwegen im Lager spielt der Faktor Zeit eine erhebliche Rolle.
Neben der optimierten Kurvengeschwindigkeit trägt auch die erhöhte Spitzenge- schwindigkeit der Serie zu einem beschleunigten Waren- durchsatz bei.
Über die Sys- temsteuerung Access 1 2 3 lässt sich direkt am Fahrzeug eine Höchstgeschwindig- keit von 14 km/h einstellen.
Niedrigere Höchstgeschwin- digkeiten sind am Gerät pro- grammierbar.
Mit dem Super Duty Mast erreicht der Stapler jetzt bei 13 m Hubhöhe eine Restrag- fähigkeit von 800 kg.
Für si- cheres und effizientes Arbei- ten von Schichtanfang bis - ende sorgt jetzt die Seiten- schubpositionshilfe (SPA).
Diese arretiert die Gabeln des Schubmaststaplers auto- matisch in der mittleren Po- sition.
So werden Beschädi- gungen an Produkten und Pa- letten beim Einfahren oder Senken von Ladungen zwi- schen den Radarmen deutlich verringert.
Durch Integration der Seitenschubpositionshilfe in die Bedienelemente, wird die Nutzung bei gleichzei- tigem Hub- und Senkmanöver ermöglicht.
Mit den serien- mäßigen Seitenschubmarkie- rungen auf dem Gabelträger haben die Bediener zusätz- lich jederzeit die Seitenschie- berposition im Blickfeld.
Unter www.scope-online.
de finden Sie mit Eingabe der Kennziffer das technische Da- tenblatt.
ee h HÄRTEFÄLLE! Wenn es hart auf hart geht, sind JDN-Hebezeuge genau die richtigen.
Vier neue Produkte dazu stellen wir Ihnen zur CeMAT vor: JDN-Unterwasser-Hebezeuge, JDN-Tiefst- temperatur-Hubwerke, JDN-Hubwerke EH und JDN-Druck- luft-Hebezüge Profi 25 TI – 50 TI.
Wir freuen uns auf Sie! www.jdn.de Halle 12, Stand E58 INTEVI Schubmast-Stapler Kennziffer Crown, München, Tel.
089/93002-0, Fax 93002-133, www.crown.com Kennziffer www