Kennziffer Rückensteif sind all jene Ketten, die nur einseitig flexibel sind.
Wozu sowas gut ist? Nun, zu aller- hand: Sie eignen sich etwa zum Schieben von Lasten und zum Überbrücken von Ab- ständen ohne Führung.
Die rückensteifen Ketten, die Hersteller Iwis kunden- spezifisch entwickelt, fin- den sich heute beispielsweise weltweit in technischen An- wendungen in der Medizin- technik, in Transportsyste- men, in der Gebäudetechnik oder auch bei der Herstellung von Werkzeugmaschinen.
Die Ketten zeichnen sich durch eine kompakte Bau- weise aus.
Sie eignen sich zur Übertragung von Druck- und Zugkräften, wobei größe- re Abstände ohne Kettenfüh- rungen überbrückt werden können.
Rückensteife Ketten ha- ben eine ähnliche Funktion wie ein Linearantrieb da- her wird ein endloser, umlau- fender Kettentrieb nicht be- nötigt.
Die Seitenbogen- und Rückenbogenfähigkeit ist in- dividuell einstellbar.
Die Ket- ten können in verschiedenen Kettengrößen und für unter- schiedliche Antriebskonzepte realisiert werden, wobei auch große Hübe möglich sind.
In seiner Forschungs- und Entwicklungsabteilung ent- wickelt das Münchener Un- ternehmen seit 15 Jahren rü- ckensteife Ketten und bringt dabei laufend neue For- schungsergebnisse zu den Einflussfaktoren der Geo- metrien und Montageschritte auf die technischen Eigen- schaften der Kette ein.
Die Ketten werden kunden- spezifisch in enger Zusam- menarbeit mit den Anwen- dern und ihren jeweiligen Forderungen entwickelt und können dann an unterschied- lichen Produktionsstandor- ten gefertigt werden.
Die Serviceleistungen des Herstellers umfassen unter anderem Verschleiß-, Dauer- festigkeits- und Bruchkraft- analysen.
Die Qualität wird durch selbstentwickelte Prüf- methoden und Prüfmittel si- cher gestellt.
ms h Hochtechnologie im Korrosionsschutz weltweit verfügbar.
GEOMET® und die schwarze Ausführung GEOBLACK® sind leistungsfähige, chromfreie Korrosionsschutzüberzüge auf Wasserbasis.
Mit ihren Zink- und Aluminiumlamellen bieten sie höchste Leistung bei geringer Schichtdicke.
Wie DACROMET®, so bieten GEOMET® und GEOBLACK® exzellente Eigenschaften für die Montage von Gewindeteilen, entweder mit einem integrierten Schmiermittel oder mit einer Deckschicht versehen.
Der Name GEOMET® steht für eine breite Produktpalette, die in der Automobilindustrie und bei den LKW-Herstellern sowie in anderen Industrien anerkannt ist.
Die Lösung für einen umweltfreundlichen und weltweit verfügbaren Korrosionsschutz ist: GEOMET® www.nofmetalcoatings.com NOF METAL COATINGS EUROPE S.
A.
Steinbeisstr.
3 D-71706 Markgröningen Telefon: 07145 – 9635-0 Telefax: 07145 – 9635-25 infode@nofmetalcoatings.com www.nofmetalcoatings.com Responsible Care® Antriebsketten Kennziffer Iwis Antriebssysteme, München, Tel.
089/76909-0, Fax 76909-333, www.iwis.com