www.scope-online.de April 2011 35 Feine Partikel können bei konventionellen Rollenführungen über die stirnseitigen Abstreifer ins Innere der Führungswagen eindringen.
Dies führt zu vorzeitigem Verschleiß der Laufbahn und ungleichmäßigem Lauf, bis hin zum Blo- ckieren der Wälzkörper – mit der Folge, dass die Rollen- führungen ausgetauscht werden müssen.
Zwar werden konventionelle Rollenführungen durch Abdeckungen wie Faltenbälge geschützt, die ein Verschmutzen der Führungen verhindern sollen.
Diese Abdeckungen sind bei feineren Verschmutzungen unwirksam.
NSK stell- te deshalb auf der Hannover Messe eine neue Baureihe vor, die sich durch neu entwickelte Hochleistungsdich- tungen auszeichnet.
Diese Abstreifer wurden von Grund auf so konstruiert, dass dauerhaft möglichst wenig Par- tikel in die Führungswagen eindringen können.
Die Herausforderung bestand darin, die Lebensdauer der Abstreifer zu verlängern, ohne die Reibungsverlus- te zu erhöhen.
Das haben die Entwickler erreicht, in- dem sie sowohl einen neuen Dichtungswerkstoff ein- setzen als auch ein neues Dichtungsprofil.
Die Verwen- dung von Abdeckbändern verhindert das Eindringen von Partikeln an den Befestigungsbohrungen.
Im Ergebnis weisen Rollenführungen mit den neuen Hochleistungsdichtungen je nach Umgebungsbedin- gungen eine bis zu fünfmal längere Lebensdauer auf als konventionelle Baureihen.
Zusätzlich sorgt eine spezi- elle Schmiereinheit dafür, dass die Führungsbahn auch im Bereich der Dichtlippen stets gut geschmiert ist.
Damit wird die Lebensdauer der Dichtung verlängert.
Zu den Einsatzfeldern der Rollenführungen mit neu- en Hochleistungsdichtungen gehören alle Arten von Maschinen, die Keramik, Sinterwerkstoffe und Graphit bearbeiten sowie andere Werkstoffe, bei deren Bear- beitung feine Verunreinigungen entstehen.
Auch bei extrem trockenen Umgebungsbedingungen weisen die neuen Linearführungen eine erheblich längere Lebens- dauer auf.
Der Schmierstoff bleibt auch in solchen Fäl- len wirksam, weil keine Verunreinigungen in die Füh- rungswagen eindringen können und somit keine Ge- fahr der Austrocknung besteht.
ms h Kombirollen und Profile linear von 0,1 – 100 t ? Nr.
1 im Schwerlasthandling ? Wirtschaftlich und innovativ ? Robust, preiswert, ab Lager ? Hub- systeme ? Teleskop- tische ? Roboter- achsen ? Mehrachs- Linear- systeme Handhabungs- Systeme 0,1 – 100 t NEU NEU NEU NEU Justierbare Kombirollen Einheit JT Profile 0,1 – 100 t Anschraubplatten für stirnseitige Nachschmierung VULKOLLAN + POLYAMID Kombirollen Angetriebene Vulkollan Kombirollen Infos online .de Phone +49 (0) 70 42 / 82 50-0 winkel@winkel.de 75428 ILLINGEN · GERMANY NEU Heavy Duty Kombirollen Neue 3er-Serie ? Hub- systeme 0,1-100 t Rollenführungen Kennziffer NSK, Ratingen, Tel.
02102/481-0, Fax 481-2290, www.eu.nsk.com Kennziffer Neuheiten auf der CEMAT, Halle 27, G47