Gegen die Aufladung hat Spetec seine Reinraum Werkbank um eine in die Arbeitsfläche eingelas- sene Absaugeinheit mit integriertem Io- nisator erweitert.
Durch den erzeugten Unterdruck werden Teile in einem Ar- beitsgang durch Absaugen gereinigt.
Anschließend wird durch den Ionisator eine weitere Staubanhaftung verhindert und die statische Aufladung neutrali- siert.
Somit ist eine saubere Weiterver- arbeitung der Komponenten gewährleis- tet.
Die Reinigungszeit wird um mehr als 50 Prozent verkürzt.
Die Haupt- anwendung der Reinraum-Werkbank liegt im Bereich der optischen, elektro- nischen und mechanischen Industrie, z.
B.
Displayfertigung oder Veredelung von Touch-Panels.
Die Werkbank kann individuell nach Kundenwunsch gefertigt werden.
Und zwar so: In der Regel wird das Gerät aus reinraumtauglichen Aluminium Profi- len gefertigt.
Die Seitenwände sind ent- weder aus Glas oder Acrylglas, oder ein PVC Streifenvorhang umschließt die Box.
In punkto Größe, Ausstattung und Aus- führung kann sie den jeweiligen Erforder- nissen des Kunden angepasst werden.
Auf die Oberseite wird dann ein Laminar Flow Modul montiert, sodass im Inneren der Box Reinraum Klasse 5 entsteht.
Dies sind gerade mal circa 100 Partikel der Größe 0,3 ?m.
Gegenüber einer geschätzten Par- tikelzahl von ungefähr einer Million pro Kubik-Fuß in einem gewöhnlichen Büro oder in einem Labor bedeutet dies eine Verbesserung der Luftqualität um den Faktor 10.000.
ee Februar 2011 18 Produktionstechnik + Werkzeugmaschinen hh Kennziffer Reinraum-Werkbank Kennziffer Spetec, Erding, Tel.
08122/99533-3, Fax 10397, www.spetec.de Rund geht´s mit dem TW Rund- schalttisch mit Hybrid Drive von Weiss in Bu- chen.
Der integrierte Torque-Motor mit ho- her Untersetzung, ein absolutes Messsystem und eine eingebaute Haltebremse sorgen für die nötige Präzisi- on.
Alles gepaart mit robuster und präziser Mechanik.
Gut zu wissen: Hinsichtlich Baugröße, Präzision, Leistungsdichte, Freiprogrammierbarkeit und Bedienkomfort schneidet er im Vergleich zu pneumatischen Drehtischlösungen sogar besser ab: Bei gleichen Anschaffungskosten entsteht schon nach wenigen Mo- naten ein klarer Kostenvorteil in puncto Produktivität, Betriebs- und Wartungskosten.
Seit 1967 ist die Weiss GmbH auf die Herstellung und Entwicklung von Komponenten für die Automatisierungstechnik spezi- alisiert.
Heute zählt das Unternehmen zu den weltweit führenden Her- stellern von Rundschalttischen.
Der wichtigste Geschäftsbereich sind elektrisch angetriebene Rundschalttische und Ringrundschalttische mit Kurvensteuerung, Servo- oder Direktantrieb.
Weitere Informationen zum TW Rundschalttisch finden Sie in Form eines Produktprospekts unter www.scope-online.de mit Eingabe der Kennziffer.
ee Rundschalttisch Kennziffer Weiss, Buchen, Tel.
06281/5208-0, Fax 5208-99, www.weiss-gmbh.de Mehrschneidig sind die neuen Reibwerkzeuge Dihart Micro Set System, weswegen man mit ih- nen mehrgleisig fahren kann: Man kann ihre Schneidplatten einzeln einstellen.
Daher besitzen sie eine hohe Flexibilität und bieten vielseitige Einsatzmöglich- keiten.
Sie sparen die Logistik zur Neube- stückung und Kosten.
Außerdem ermög- lichen die austauschbaren Schneidplatten optimale Anpassungen an Bearbeitungs- aufgaben durch die Variationen der zur Verfügung stehenden Schneidstoffe und Beschichtungen.
Leicht zugängig wer- den die einschneidigen Schneidplatten verschraubt und ?m-genau eingestellt.
So sind Bohrungstoleranzen von IT5 bis IT6 problemlos zu erreichen.
Das Refe- renzmaß dazu liefern zwei Messleisten.
Das Werkzeugkonzept der Reibwerkzeuge aus dem Hause Komet ist in Sonder- und Stufenwerkzeugen nutzbar und eine Al- ternative zu den in den unterschiedlichs- ten Ausprägungen vorhandenen, fertig auf Maß geschliffenen Reibwerkzeugen wie den Reamax oder den Monomax Pro- duktreihen der Marke Dihart.
Übrigens: Die Komet Group plant für die kommenden Jahre eine groß ange- legte Investitionsoffensive.
Das Unter- nehmen investiert mit dem Bau eines neuen, hochmodernen Logistikzentrums weiterhin in den Standort Besigheim.
Die Spezialisten planen außerdem über 50 Millionen Euro in Anlagen und Ma- schinen zu investieren, um die führende Position im Bereich der Präzisionswerk- zeuge auszubauen.
ee Reibwerkzeuge Kennziffer Komet Group, Besigheim, Tel.
07143/373-0, Fax 373-233, www.kometgroup.com www