www.scope-online.de Kühle Zeiten auch im Sommer lassen die Experten von Bitzer Kühl- maschinenbau herrschen.
Das Unternehmen fertigt Kühlmittelverdichter für die Kälte- und Klimatechnik.
Zum Sortiment zählen Kolben-, Schrauben- und Scroll- verdichter unterschiedlicher Leistungsklassen sowie Druckbehälter.
Wegen der hohen Typenvielfalt werden auch die Gehäuse für Kühlkompressoren in verschie- denen Größen und Varianten gefertigt.
In den Boh- rungen, in welchen das Kältemittel verdichtet wird, werden seitlich liegende Kanäle/Bohrungen benötigt.
Um diese einzubringen, setzt der Kühlmaschinenbauer schon seit vielen Jahren Winkelköpfe von Romai ein.
Schwer zugängliche Stellen innerhalb von Gehäu- sen oder Bohrungen können meist nur dann bearbei- tet werden, wenn das Werkstück mehrmals umgespannt wird.
Häufig unnötig, denn Winkelköpfe erreichen ge- nau diese Stellen.
Mit der kühlmittel-hydraulisch-, oder pneumatisch gesteuerten Verstellung der Winkel- köpfe lassen sich die Rüstzeiten noch weiter reduzie- ren.
Davon profitiert auch Bitzer bei der Gehäuseferti- gung seiner Kühlkompressoren.
Dank der gewonnenen Flexibilität können Kühlmittelbohrungen in radial un- terschiedlichen Lagen mit dem selben Werkzeug bear- beitet werden.
Mit den einstellbaren Winkelköpfen sind nicht nur die inwendig im Bauteil stattfindenden Bear- beitungen ohne Umspannen möglich.
Auch die Vielfalt an Winkelköpfen reduziert sich, die wegen der in Höhe und Radius in unterschiedlichen Lagen vorkommenden Kühlmittelbohrungen notwendig wären.
Die Kühlmit- tel gesteuerten Winkelköpfe ermöglichen ein automa- tisches Drehen des Winkelkopfes in seiner Spannlage auf der Spindel, entsprechend der jeweils radial gefor- derten Bearbeitungslage.
Eine manuelle Verstellung durch den Werker entfällt.
Die Winkelköpfe ermöglichen die Bearbeitung der fünften Werkstückseite und ansonsten unzugäng- licher Stellen innerhalb von Gehäusen.
Einsetzbar sind sie in allen gängigen Maschinenkonzepten, sie reduzieren Rüstzeiten sowie die Anzahl notwendiger Werkstückaufspannungen.
ee h Gute Neuigkeiten! Gute Neuigkeiten! der neue Katalog Normalien N3… der neue Katalog Normalien N3… …mehr als 7000 ab Werk verfügbaren Normteilen, …über 1000 Neuteilen und Produktergänzungen, …und jeder Menge neuer und innovativer Ideen.
Fordern Sie noch heute Ihr persönliches Exemplar an mit Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001: 2000 und EN 9100 Erwin Halder KG · Erwin-Halder-Str.
5-9 · 88480 Achstetten-Bronnen Tel.
+49 (0)7392 7009-0 · Fax +49 (0)7392 7009-160 · info@halder.de Kennziffer Winkelköpfe Kennziffer ROMAI Robert Maier Werkzeug- und Maschinenbau, Vaihingen, Tel.
07042/8821-0, Fax 8821-22, www.romai.de