www.scope-online.de Sauber und hygienisch sollte es sein, wenn Speisen und Getränke hergestellt werden – über den kom- pletten Produktionsprozess hinweg.
Bei Bauteilen, die in diesem Industriezweig verwendet werden, muss daher sicherge- stellt sein, dass sich keine Lebensmittel- reste ansammeln und eine optimale Rei- nigung möglich ist.
Das geschieht durch die Formgebung und geeignetes Materi- al.
Häufig fällt die Wahl dabei auf rost- freien Edelstahl.
Das ermöglicht höchs- te Schutzarten und Beständigkeit.
Murr- elektronik hat eine hohe Kompetenz in diesem Bereich: Eine umfangreiche Pa- lette an Steckverbindern für den Lebens- mittelbereich wird nach diesen Vorgaben gefertigt und ist praxiserprobt.
Der neue Food & Beverage-Verteiler MVP12 Steel baut auf diesen Erfahrungen auf.
Sein Edelstahlgehäuse wird per Tief- ziehverfahren aus einem Teil gefertigt.
Er hat keine Flächen, Taschen, Rillen oder Vertiefungen, an denen sich Lebens- mittelreste ab- und festsetzen könnten.
Stattdessen erleichtern Abrundungen die Reinigung.
Eine glatte und geschlossene Oberfläche ist Bestandteil dieser „hygi- enischen Gestaltung“.
Sämtliche Dich- tungen sind spaltfrei ausgelegt.
Leucht- dioden zur Statusanzeige sind aus diesen Gründen in die Steckverbinder ausgela- gert: Das Unternehmen bietet dazu die Verteiler-Anschlussleitungen wahlweise auch mit integrierter LED an.
Seitlich angebrachte Befestigungsfü- ße bringen den Verteiler auf Abstand zur Befestigungsfläche.
So entsteht kein schwierig zu reinigender Minimal- spalt.
Stattdessen ist genügend Platz für eine schnelle und unkomplizierte Reini- gung vorhanden, zum Beispiel mit einem Hochdruckreiniger.
Eine hellgraue Ver- teilerstammleitung aus Material, das spe- ziell für die Anforderungen der Lebens- mittelindustrie angefertigt wurde, lässt Schmutz keine Chance.
Zudem ist sie re- sistent gegen viele gebräuchliche Rei- nigungsmedien.
Die Stammleitung wird über eine neu entwickelte Edelstahlver- schraubung fachgerecht in das Verteiler- gehäuse geführt.
Die Verteiler erfüllen so- mit alle Anforderungen und gesetzlichen Regelungen zur Reinigung von Kompo- nenten im Anlagenbau (Maschinenricht- linie 2006/42/EG, DIN EN 1672-2-2005, EHEDG Dokumente 8 und 13).
st Februar 2011 38 Elektrotechnik + Elektronik hh E I N L A D U N G Email: info@meorga.de MEORGA GmbH Sportplatzstraße 27 66809 Nalbach Tel.
06838 / 8960035 Fax 06838 / 983292 Internet: www.meorga.de Führende Fachfirmen der Branche präsentieren ihre Geräte und Systeme und zeigen neue Trends im Bereich Automatisierung auf.
Die Messe wendet sich an Fachleute und Entscheidungsträger die in ihren Unternehmen für die Automatisierung verantwortlich sind.
Der Eintritt zur Messe und die Teilnahme an den Workshops ist für die Besucher kostenlos.
Mittwoch, 23.
März 2011 8:00 bis 16:00 Uhr HALLE MESSE Messestraße 10 06116 Halle (Saale) Kennziffer Edelstahlverteiler Kennziffer Murrelektronik, Oppenweiler, Tel.
07191/47-0, Fax 47-130, www.murrelektronik.com Mit Druckgussgewindering und Sechskant SW 24 sind die Ka- belsteckverbinder der Serie 820 von Binder ausgestattet.
Sie sind speziell zur Spannungsversor- gung am Feldbus und an Ethernet-Netz- werkstrukturen vor- gesehen.
Die neuen Gewinderinge aus Zinkdruckguss sind vernickelt und wurden zusätzlich mit einer „Rüttelsicherung“ verse- hen, um unbeabsichtigtes Öffnen durch Vibrationen zu verhindern.
Der passende Drehmomentschlüssel ist ebenfalls lieferbar, um die Verrie- gelung mit einem definierten Anzugsmoment verschließen zu können.
Die Steckverbinder erfüllen im geschlossenen und verriegelten Zustand IP67.
Diese Produktverbesserung wird ohne Mehrpreis an den Kunden weitergegeben.
st Kabelsteckverbinder Kennziffer Binder, Neckarsulm, Tel.
07132/325-0, Fax 325-150, www.binder-connector.de