Verteiler

Jetzt mit M12-Anschluss

Die Verteiler der Exact-Familie von Murrelektronik sind vollständig mit Kunststoff – konkret: mit PUR – ummantelt. Das verschafft ihnen eine bemerkenswert hohe Schock- und Vibrationsfestigkeit. Nach dem Exact 8 gibt es nun auch den Exact 12. Der Vorteil: Diese neue Variante mit M 12-Anschluss bietet dem Anwender die Flexibilität einer steckbaren Lösung, die genauso dicht ist wie bei einem Verteiler mit fest angeschlossener Verbindungsleitung.

Der neue Exact 12 eignet sich deshalb beispielsweise hervorragend als Transporttrennung. Auch sonst ist er sehr flexibel einsetzbar. Für unterschiedliche Anwendungen stehen den Kunden mehrere Verteiler mit M 12 zur Verfügung. Der Anschluss selbst ist acht- oder zwölfpolig ausgeführt.

Die vier oder acht Steckplätze beim Exact 12 sind ebenfalls in M 12 (mit vier beziehungsweise fünf Pins) ausgeführt. Damit können über die vergoldeten Kontakte dann je nach Anwendungsfall ein oder zwei Signale pro Steckplatz übertragen werden. Bedienerfreundlich ist, dass die Verteiler über Signal-LEDs in weiß (Pin 4) und in gelb (Pin 2) verfügen. Die LED der Betriebsspannungsanzeige leuchtet hingegen grün. Diese ganz klar und unmissverständlich zu erkennenden Status- und Betriebsspannungsanzeigen sorgen für Übersicht und machen den Servicetechnikern das Arbeiten einfacher.

Die Verteiler der Exact-Famile aus Oppenweiler verfügen über eine hohe Beständigkeit gegenüber handelsüblichen Emulsionen und Ölen. Damit sind sie auch hervorragend für viele Indoor-Anwendungen geeignet.

Anzeige

Für seinen neuen M 12-Anschluss bietet das Unternehmen ein umfangreiches Programm an Verbindungsleitungen. Diese lassen sich, beispielsweise hinsichtlich ihrer Länge, sehr individuell und kundenspezifisch für konkrete Einsatzfälle konfigurieren. Weitere Anschlussvarianten bei Exact 12 sind fest angeschlossene Stammleitungen, steckbare Hauben und M 23-Anschlüsse. Die M 12-Variante rundet das Angebot des Herstellers nun ab. st

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Automationslösungen von item

Erweitern Sie Ihr Wissen innerhalb der Automation und erfahren Sie alles rund um Motoren, Getriebe und Steuerungen im Leitfaden von item Industrietechnik.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Interessenten können ab sofort auf der Homepage der ACE Stoßdämpfer GmbH die für Ihre Anwendung maßgeschneiderte Gasfeder berechnen und auslegen. Unter ‚Berechnungen' ist das Gasfeder-Berechnungstool auf der Website ace-ace.de zu finden.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

MES macht Schluss mit Stillstand
Die MES-Software von PROXIA unterstützt die Kieselmann GmbH bei der Herstellung von umfangreichen Leitungs- und Ventilsystemen, den Überblick über eine äußerst komplexe Produktion zu behalten. Das MES ermöglicht, die Fertigung wirtschaftlich zu planen und zu organisieren sowie mit sicheren Kennzahlen Effizienzpotentiale aufzudecken und zu nutzen.
Bericht lesen

Zum Highlight der Woche...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite