Statische Dichtungen

Murrplastik setzt auf Tec-Joint

Die Murrplastik AG, eine Schweizer-Niederlassung der Murrplastik Systemtechnik GmbH aus Oppenweiler, produziert im Kabeldurchführungs- und Halterungsbereich Kabeldurchführungsplatten aus Metall, die mit Elastomeren zur Abdichtung kombiniert werden. Auf der Suche nach einem Elastomer-Spezialisten, der in der Lage ist, auf die sehr individuellen Anforderungen der diversen Absatzsegmente einzugehen, wurde mit der  Tec-Joint AG wurde ein passender Partner gefunden.

Bei der Auswahl der möglichen Werkstoffe kann die Murrplastik AG bei der Tec Joint AG auf das gesamte Spektrum synthetischer Elastomere zurückgreifen. Entsprechend der Einsatzbedingungen können dies beispielsweise KTW/FDA-freigegebene EPDM-Mischungen, Brandschutzqualitäten für den Eisenbahnbereich oder FKM-Folien, die Nor­men von Anlagenbauern und der Chemie entsprechen, oder auch Silikone mit ihrer sehr guten Temperaturbeständigkeit für die Medizintechnik sein.

Um Lösungen für den Lebensmittelbereich bieten zu können, musste ein weiches NBR entwickelt werden, das einerseits die geforderten physikalischen und mechanischen Eigenschaften erfüllt, aber andererseits vor allem für wässrige und fetthaltige Lebensmittel FDA-konform ist. In enger Abstimmung und nach ausgiebigen Gesprächen mit Mischungsherstellern und zahlreichen Produktionsversuchen auf Laboranlagen, wurde eine Lösung erarbeitet. Tec-Joint AG ist nun in der Lage, die Murrplastik AG mit 50 Shore A harten, FDA-konformen (SGS-Prüfbericht Nr. 297 8007, Version <1>, vom 21.06.2016) Folien und Platten zu beliefern, die eine sehr gute Öl-, Benzin- und Fettbeständigkeit sowie eine sehr gute Reissdehnung von über 600 % haben. Insgesamt ist dieses Material sehr vielseitig einsetzbar, so z.B. in der Fahrzeugindustrie, dem Maschinen- und Anlagenbau, der Hydraulik und Pneumatik sowie der Elektroindustrie.

Eine weitere Besonderheit der Produktion der Tec-Joint AG ist, dass durch ihre Technik bei Folien und Platten ab 0,3 mm bis zu 2 mm Dicke Toleranzen von +- 0,1 mm eingehalten werden. Dies zeigt wie flexibel das Unternehmen auf Forderungen des Marktes eingehen kann. Beschichtungen mit PEEK oder PTFE, der Verbund mit verschiedenen Träger- materialien und die Verwendung von zahlreichen Spezialmischungen bei Multilayer-Anforderungen sind Bestandteil des Produktspektrums und zeigen die Lösungsvielfalt des High-Tech-Unternehmens. kf

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Silikon-3D-Druck

Produktion zum Miterleben

Die Additive Fertigung von Elastomeren im industriellen Maßstab ist seit Kurzem möglich – durch die von Wacker Chemie entwickelte Aceo-Technologie. Unter diesem Markennamen werden 3D-Druck- und Entwicklungs-Dienstleistungen für Silicone verfügbar.

mehr...

Werkstoffe

Technische Dämmstoffe aus dem Web

Die technische Dämmstoffindustrie für synthetische Schäume hat eine zentrale Anlaufstelle im Internet: Ab sofort ist die Webseite der europäischen Interessengemeinschaft CEFEP (European FEF/PEF Interest Group) online.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Elastomerpulver

Golftees aus EPMT

Das Fraunhofer-Institut Umsicht hat zusammen mit Ruhr Compounds ein Produkt für den Golfsport entwickelt, das zu 75 Prozent aus Reststoffen besteht. Die elastischen Golftees (Rangetees) aus EPMT eignen sich für Abschlagübungen auf dem...

mehr...
Anzeige

Elastomere

Schwingungstechnisch entkoppelt

Aus insgesamt 20 Materialtypen setzt sich das neue Produktprogramm schwingungstechnischer Elastomere von BSW zusammen. Das Unternehmen deckt damit ein breites Anwendungsspektrum ab, das sich auf alle Einsatzmöglichkeiten in der Bauindustrie und...

mehr...

Elastomer-Dichtungen

Noch schneller

kann der Hersteller für elastomere Dichtungen C. Otto Gehrckens (COG) nun liefern. Der Hintergrund: Das Unternehmen hat seine Expressfertigung noch weiter optimiert. Bei rund der Hälfte der Werkstoffqualitäten konnte die Lieferzeit daher um einen...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Gummiformteile

Den richtigen Gummi

zu finden, ist gar nicht so einfach. Reißfest? Klar! Dehnbar? Logisch! Flexibel bei Kälte? Hmm, vielleicht? Bei all diesen Fragen und Unsicherheiten hilft der Internet Gummi-Kompass (www.gummi-kompass.

mehr...

Haltersystem

Für Energiezuführung an Cobots

Murrplastik Systemtechnik bietet mit dem Flexiblen Haltersystem FHS ein modulares Haltersystem für die dynamische Energiezuführung an kollaborierenden Robotern. Das System ist rutschfest und passt auf unterschiedliche Oberflächen und Radien.

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite