Biodynamisches Licht

Waldmann stellt biologische Lichtbedürfnisse in den Fokus

Mit dem Thema „Human Centric Light“ stellt die Light+Building 2016 (13. bis 18. März in Frankfurt am Main) den Mensch und seine biologischen Lichtbedürfnisse in den Fokus. Der Leuchtenhersteller Waldmann gilt auf diesem Gebiet als Pionier.

Waldmann bietet als ganzheitlicher Lichtpartner effiziente Beleuchtungslösungen für Maschinen, Arbeitsplätze und Industriehallen.

Seit über 11 Jahren beschäftigt sich das Unternehmen bereits mit der dritten Dimension des Lichts und setzt das eigens entwickelte Visual Timing Light erfolgreich in der Pflege und im Büro ein. Auf der Light+Building stellt Waldmann sein ausgebautes Produktportfolio in den Bereichen Pflege, Klinik, Industrie und Büro der breiten Öffentlichkeit vor und macht in einem speziell konstruierten Showroom biodynamisches Licht für Besucher erlebbar.

In der Entwicklung hocheffizienter Lichtsysteme für die Industrie bietet Waldmann als ganzheitlicher Lichtpartner Beleuchtungslösungen für Maschinen, Arbeitsplätze und Industriehallen. Nach dem erfolgreichen Markteintritt mit dem Lichtbandsystem Taureo präsentiert das Unternehmen auf der Light+Building den – aus einem gemeinsamen Entwicklungsprojekt mit Hella entstandenen – Hallentiefstrahler Acaneo. Mit dem robusten und langlebigen LED-Strahler ist Waldmann ab sofort in der Lage, auch hohe Produktions- und Logistikhallen effizient auszuleuchten.

Ein weiteres Highlight auf dem Messestand: Basierend auf den Empfehlungen von AT Kearney und dem Verband ZVEI hat Waldmann mit „Tameto VTL“ ein Konzept für einen Montagearbeitsplatz mit biodynamischer Lichtlösung im komplexen Industriefeld entwickelt, das erstmals in Frankfurt vorgestellt wird.

Anzeige

Mit dem erweiterten Produktportfolio schöpft der Engineer of Light Arbeitsplatz- und Raumpotenziale voll aus und bietet Fachplanern und Endkunden ganzheitliche Lösungen, die den Ansprüchen einer modernen Bürobeleuchtung gerecht werden. Die von Designer Burkhard Schlee entworfene Leuchtenfamilie Idoo wird erstmals auf der Light+Building vorgestellt und bietet mit der superflachen Pendelleuchte Idoo Pendant und dem abgependeltem Linearsystem Idoo Line vielfältige Möglichkeiten für die Gestaltung von Büroräumen. Ergänzt werden die Pendelleuchten durch die Einbauleuchte Idoo Fit – eine in der Decke integrierte Leuchte mit hohem Indirektanteil zur Deckenaufhellung. Die seit dem Jahr 2015 erhältliche Produktfamilie Lavigo wurde im Zuge der Light+Building um eine Pendelleuchte erweitert. Mit dem Waldmann Lichtmanagement-System Pulse VTL orientiert sich die Beleuchtung im Büro am natürlichen Tageslichtverlauf und wird zum Taktgeber der inneren Uhr. Die biodynamische Funktion ist in beiden Produktfamilien verfügbar. ee

Light+Building, Halle 3.1, Stand 31

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Nachhaltigkeit

Messe-Auftritte klimaneutral gestalten

Das Thema Nachhaltigkeit gewinnt für die Wirtschaft in Zukunft immer mehr an Bedeutung: So müssen in der Öffentlichkeit stehende Unternehmen mit mehr als 500 Mitarbeitern, gemäß einer Richtlinie der Europäischen Kommission, ab 2017...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Biodynamisches Licht

Ins richtige Licht gerückt

Ergonomie am Arbeitsplatz geht weit über die Wahl des richtigen Stuhls hinaus, insbesondere in der Industrie. In der Diskussion rund um den ergonomischen Arbeitsplatz wird ein wesentlicher Punkt häufig vergessen: das richtige Licht!

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beleuchtungstechnik

Licht gestalten

ZF Friedrichshafen rüstete ihre Produktionshallen am Standort Friedrichshafen auf LED-Leuchten um und spart dadurch 75 Prozent des Energieverbrauchs ein. Der Konzern entschied sich für den Hallentiefstrahler Acaneo von Waldmann, der schnell vom...

mehr...

LTE-Kombi-Module

Den Weg zu 5G ebnen

Die LTE-M/NB2-Kombi-Module ME310G1 und ME910G1 von Telit sind mit dem 3GPP-Release 14 kompatibel. Sie ermöglichen die Entwicklung einer neuen Generation kostengünstiger IoT-Anwendungen und -Diensten , welche die Basis für den 5G mMTC-Standard formen.

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite