Hybridkabel

Kosten beim Verdrahten senken

Nexans kombiniert bei Hybridkabeln der Motionline-Serie mehrere Funktionen: Neben Energieadern können Hybridkabel Bus-, Steuer- oder Sensorleitungen sowie Glasfaserkabel enthalten. Durch diese All-in-one-Lösung ergibt sich eine deutliche Kostensenkung beim Verdrahten. Zusätzliches Sparpotenzial bietet die Bus-Konfiguration: mehrere Maschinen lassen sich in einer Reihen- oder Ringschaltung kombinieren. Das spart Kabellänge. jg

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Hybridkabel

Hohe Sicherheit

Für Konverterplattformen für Windenergieparks auf See und an Bord von Schiffen werden immer öfter sogenannte Hybridkabel nachgefragt. Die Kabel vereinen neben den herkömmlichen Kupferleitern zahlreiche andere Komponenten, wie beispielsweise...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite