Gedruckte Elektronik

Andreas Mühlbauer,

Flexible Oberflächen und enge Toleranzen

Kundisch setzt bei der Fertigung von Folientastaturen und Touchsystemen nun auch gedruckte Elektronik mit Kupfertechnologie ein. Mithilfe gedruckter Elektronik lassen sich engere Toleranzen und flexible Oberflächen produzieren.

Mithilfe gedruckter Elektronik lassen sich engere Toleranzen und flexible Oberflächen produzieren. © Kundisch

Sie bietet ein breites Anwendungsspektrum von Kabeln über Heizungen bis hin zu kapazitiven Tasten. Heizungen können direkt in Tastaturen oder Gehäuse integriert werden, um die Elemente auf einer Minimaltemperatur zu halten und die Bedienbarkeit unter widrigen Umständen zu gewährleisten. Kundisch gibt darüber hinaus einen Überblick über seine Produkte im Bereich der Folientastaturen und der Touch-Technologie. Wo bis vor kurzen im industriellen Umfeld überwiegend Folientastaturen oder resistive Touchscreen-Lösungen verwendet wurden, hält heute die kapazitive Touch-Technologie Einzug.

Embedded World, Halle 3, Stand 260

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Maschinenbedienung

Kabellose Maschinenbedienung

Zur Embedded World 2018 präsentierte Kundisch als Gemeinschaftsprojekt mit Rose Systemtechnik den Prototyp eines Panels zur Maschinenbedienung. Die Steuerung erfolgt über ein Touchsystem, das auf jedes Handy oder Tablet mit html-basiertem Browser...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite