Wendestarter

Werkzeuglos kombinieren

Bei Wende- und Stern-Dreieck-Anwendungen können jetzt die Schützkombinationen DIUL und SDAINL bis 12 Ampere werkzeuglos mittels Kombi­stecktechnik kombiniert und damit die Verdrahtungskosten drastisch reduziert werden. Sie werden serienmäßig und ohne Mehrpreis mit Buchsen ausgestattet, in die dann die Verbindungselemente vom Anwender einfach eingesteckt werden können. Damit entfallen alle Kosten für die typischen Arbeitsschritte wie Ablängen, Abisolieren, Behandeln der Aderenden sowie Schrauben mit definiertem Drehmoment festdrehen. Die Prüfung der 21 elektrischen Verbindungsstellen zwischen Netz-, Stern- und Dreieckschütz reduziert sich damit auf eine reine Sichtinspektion. Jetzt lässt sich auch nachträglich eine Messung mit Messgeräte-Prüfspitzen vornehmen, ohne dass die Verbindungselemente entfernt werden müssen. st

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite