Sicherheitsschaltscharnier

Das Schaltscharnier mit integrierter Sicherheitsfunktion

eignet sich durch seine kompakte Bauform besonders für Anwendungen, die Robustheit bei geringen Einbaumaßen erfordern. Es verbindet die Funktion eines Türscharniers mit der eines Sicherheitsschalters und kann auf Alu-Profilen der Breite von 30 bis 45 Millimeter mit Front-Nut montiert werden. Der Schaltpunkt ist in einem Winkel von –10° bis 180° beliebig einstellbar. Das neue Sicherheitsschaltscharnier verfügt über zwei Schaltelemente – je nach Variante zwei Zwangsöffner oder ein Zwangsöffner und ein Schließer. Die Kontakte schalten einen minimalen Strom von 1 mA. Somit ist das Schaltscharnier auch für den Betrieb an sicheren Steuerungen geeignet.

Darüber hinaus verfügt das Schaltscharnier über ein robustes Metallgehäuse aus Zink-Druckguss, ist sehr stabil ausgeführt und für hohe mechanische Belastungen ausgelegt. Die hohe Schutzart IP67 ermöglicht auch den Einsatz in rauer Umgebung. Der Anschluss an die Auswerteeinheit erfolgt über einen M12-Steckverbinder. Lieferbar ist das Scharnier ab Herbst 2005. st

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite