Raum-im-Raum-Systeme

Die eigenen vier Wände

wünschen sich Betriebsleiter, Meister – und bisweilen auch die Konstrukteure -- möglichst mitten drin in der Fertigungslandschaft. Um dies Begehren in die Tat umzusetzen, bedarf es flexibler Raum-in-Raum-Lösungen wie sie WSM im oberbergischen Waldbröl realisiert. Je nach Bedarfslage und architektonischer Situation sind das aufgeständerte Büros, doppelstöckige Innenraum-Bauwerke oder auch nur geschickt positionierte, Schall dämmende Trennwandanlagen.

Das Programm des traditionsreichen Herstellers ist breit angelegt und bietet selbst für den verzwicktesten Fall eine Lösung. Wie wäre es zum Beispiel, die Meisterbüros oder die Schulungsräume quer über der Produktionsstraße zu positionieren? Stählerne Unterkonstruktion, Fundamente, Treppenanlagen, Innenausbau, Einrichtung – die Waldbröler liefern alles aus ein Hand. CAD-Planung, Transport und Montage gehören ebenfalls zum Leistungsumfang des Unternehmens.

Und wenn Sie dann noch ein Pförtnerhäuschen, einen Treppenhaus-Anbau oder einen Fahrradständer fürs Freigelände brauchen, dann sind Sie hier ebenfalls an der richtigen Adresse.ms

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Raumsysteme

Jederzeit versetzbar

sind die Kabineneinheiten des Raumsystems von WSM. Diese modular konzipierte Lösung zur Erstellung von Meisterbüros, Besprechungs- oder Pausenräumen innerhalb von Fertigungs- oder Lagerhallen ist überaus vielseitig und lässt sich rasch montieren.

mehr...
Anzeige

Gesamtanlageneffektivität auswerten und verbessern

Eine wichtige Kennzahl zur Messung der Wertschöpfung einer Produktionsanlage ist die Overall Equipment Effectiveness (OEE), die hierzulande Gesamtanlageneffektivität (GAE) genannt wird. Da erfolgreiche Verbesserungsansätze in der Produktion abhängig von einem zeitnahen Informationsaustausch über die GAE sind, bietet der Kennzeichnungsanbieter Bluhm Systeme seinen Kunden entsprechend vernetzte Soft- und Hardwarelösungen.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Mini-PC

Ultrakompakt und lüfterlos

Embedded-Computer im industriellen Umfeld sollen robust, kompakt und leistungsstark sein. Für diese Anforderungen hat Spectra den Mini-PC Spectra PowerBox 110 entwickelt. Er findet in einem Gehäuse von nur 150 x 52,3 x 105 mm Platz.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Kameragestützte Laserbeschriftung mit CPM
Der Einsatz von Vision-Systemen zur Bilderfassung und -verarbeitung ist ein wichtiges Werkzeug zur Prozesskontrolle und -optimierung. Entsprechend der Objektvielfalt bietet ACI kundenspezifisch angepasste Kameralösungen an.

 

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kamera-Sensoren

Hohe Effizienz beim Bin Picking

Der robotergeführte „Griff in die Kiste“ steigert den Automatisierungsgrad und die Flexibilität der industriellen Produktion. Ein  großer deutscher Zulieferer im Automobil-Bereich hat sich daher für das Bin Picking-System Powerpick3D von Isra Vision...

mehr...

Kapazitiver Touch-Panel

Visualisieren auf kleinem Raum

Der ETT 412 rundet die kapazitive Touch-Panel-Serie von Sigmatek ab. Das 4,3“-HMI hat kompakte Abmessungen und eignet sich für einfache Bedien- und Beobachtungsaufgaben auf engstem Raum sowie für mobile Anwendungen wie beispielsweise fahrerlose...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite