M12-Flansch-Kupplungen

Die Programmerweiterung

bei Moldcon Connectors umfasst M12 Einbaudosen / Einbaukupplungen, die vollständig aus hochwertigem Kunststoff hergestellt sind. Im Vergleich zur marktüblichen Metallausführungen sind sie um ca. 40 % leichter und können auch in schutzisolierte Applikationen integriert werden.

Neben den Handlings- und Gewichtsvorteilen werden sie also immer dann eingesetzt, wenn metallische Verbinder nicht gewünscht oder einsetzbar sind. Die neuen Moldcon-Steckverbinder aus hochwertigem, glasfaserverstärktem Kunststoff sind lieferbar als 2- bis 8-polige Ausführungen sowie optional mit 12 Kontakten. Die A- und B- codierten Versionen werden mit angecrimpten Litzen- oder Lötkontakten angeboten. Einbauseitig sind die Steckverbinder mit einem M16 x 1,5 mm Gewinde versehen, andere Gewindeausführungen stehen auf Anfrage zu Verfügung. Sie sind rückseitig vergossen und erreichen im verriegelten Zustand die Schutzart IP67. Die elektrischen Daten entsprechen denen vergleichbarer Metallausführungen. Moldcon bietet ein komplettes Produktprogramm von Sensorsteckverbindern mit den Abmessungen M12 und M8 und von Ventilsteckverbindern nach DIN 43650 an. Die Produkte werden an Magnetspulen für Hydraulik- und Pneumatikventilen und jeder Art von Sensoren eingesetzt. st

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite