Hochleistungsantriebe

Speziell für Motor- und Getriebeprüfstände

wurden die neuen Hochleistungsantrie­be in kundenspezifischen Ausführungen mit Leistungen bis 1.000 kW entwickelt. Das Produktspektrum umfasst innenbelüftete und wassergekühlte Hoch­­leistungs­motoren mit Drehzahlen bis maximal 12.000 min-1 sowie Drehmomente bis etwa 10.000 Nm. Die Hochleistungsmaschinen werden in Profildraht-Wickeltechnik gefertigt und je nach Anwendung mit isolierten Spindellagerungen ausgerüstet. Sie verfügen neben hoher Leistungsdichte und sehr guten Wirkungsgraden auch über geringe Eigenträgheitsmomente. Besonders die hohen Kippmomentreserven und das großes Beschleunigungsvermögen sind herausragende Eigenschaften. Im gesamten Drehzahlbereich erfüllen die Motoren aufgrund des bewährten Gehäusekonzepts, der torsionssteifen Wellenkonstruktion sowie weiterer technischer Optimierungsmaßnahmen höchste Anforderungen bezüglich der Schwingungsgüte. Alle Hochleistungsantriebe werden von dem unternehmen in enger Abstimmung mit dem Kunden individuell ausgelegt und an die spezielle Antriebsaufgabe angepasst.st

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Servomotoren

Für besondere Anwendungsbereiche

Speziell für den Einsatz in aggressiven Umgebungen oder in Bereichen mit besonderen Anforderungen, wie in der Pharma- oder Food-Industrie hat die SSB-Antriebstechnik permanenterregte Synchron-Servomotoren in Edelstahlausführung entwickelt.

mehr...

Antriebe

Schwenkfunktionen realisieren

Diese neuen Antriebe vereinfachen das Verstellen von Klappen und anderen mechanischen Elementen, die alternierend zwischen zwei Positionen verfahren und fixiert werden müssen. Der Rotor dieser speziellen Antriebe kann in zwei definierten Positionen...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite