Zeitrelais

Die Watchdog-Funktion

ist das besondere Feature der neuen Zeitrelais-Serie 83 von Finder. Insgesamt sind es zwei Multifunktionsrelais und sechs verschiedene Monofunktionstypen. Alle sind multispannungsfähig und können mit 24 bis 240 V AC und DC versorgt werden. Die Watchdog-Funktion ist aus der Bahntechnik als Totmannschaltung bekannt und kann in vielen industriellen Anwendungen nutzbringend eingesetzt werden. Beim Schließen des Startkontaktes in der Zuleitung schaltet das Relais sofort in die Arbeitsstellung (ansteigende Flanke). Damit beginnt die eingestellte Wartezeit. Wird der Startkontakt während dieser Zeit erneut betätigt, beginnt sie von Neuem. Bleibt der Startkontakt auf „High“ oder auf „Low“ stehen, schaltet das Relais nach Ablauf der eingestellten Zeit in Ruhestellung.

Eine typische Anwendung ist die Überwachung von Drehbewegungen mit einer Reflexlichtschranke. Das Lichtsignal wird von einem Reflektor auf dem rotierenden Objekt zurückgeworfen. Bleibt die Drehbewegung aus, realisiert der Watchdog dieses unabhängig davon, ob der Lichtstrahl auf den reflektierenden oder den matten Bereich des Objektes fällt.st

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Mess- und Überwachungsrelais

Mit neuer Anschlusstechnik

Die Mess- und Überwachungsrelais von ABB sind mit neuer innovativer Anschlusstechnik verfügbar. Es stehen bei allen Relaisreihen zwei Anschlusstechniken zur Auswahl: Zum einen die bewährte Schraubanschlusstechnik (Doppelkammerkastenklemmen) und zum...

mehr...

Funktionsrelais

Auf der sicheren Seite

Schäden unterschiedlichster und vor allem unangenehmer Art entstehen beim Ausfall von Motoren, Kühlaggregaten, Pumpen, Beleuchtung oder Belüftung. Um diese wirkungsvoll abzuwenden, hat es sich bewährt, Aggregate (Motoren und Sensoren) doppelt zu...

mehr...
Anzeige

Felss setzt auf Predictive Analytics mit X-INTEGRATE

Kunden des Maschinenbauers betreiben ihre Anlagen effizienter mit einer Lösung des IBM Premium-Partners und BI-Spezialisten. Klassische Prüfintervalle werden durch einen Scoring-Prozess mithilfe eines Vorhersagemodells auf Basis IBM SPSS ersetzt.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Messgerät zur Überwachung der Ölfeuchte

Der EE360 von E+E Elektronik bestimmt den Feuchtegehalt von Industrie-Ölen und ermöglicht damit die vorausschauende Instandhaltung von Maschinen und Anlagen.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

„Gravierende“ Vorteile mit Laser  

Der Laser e-SolarMark FL von Bluhm Systeme eignet sich für das Beschriften u.a. von Edelstahl oder Kunststoffe (ABS). Die Miele GmbH markiert mit diesem Laser Motorenteile.

Zum Highlight der Woche...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite