Stromverteiler

Unter einen Hut

bringt das intelligente Stromversorgungs-Modul Mico von Murrelektronik jetzt zwei Aspekte gleichzeitig: hohe Kapazitäten bedienen, wie sie etwa beim Starten einer Anlage benötigt werden und zuverlässig abschalten, wenn Kurzschlüsse oder Überströme auftreten. Zudem gibt es bereits eine zweikanalige Lösung, Mico 2fach, die einen am Bedarf orientierten Aufbau ermöglicht - beispielsweise wenn zwei, sechs oder zehn Kanäle versorgt werden müssen.

Das Gerät überwacht jeden einzelnen Strompfad hinsichtlich des eingestellten Strombereiches und signalisiert den Zustand per LED. Der Servicetechniker sieht nun auf den ersten Blick, wo sich der Fehler eingeschlichen hat. Dieser Status wird gespeichert und bleibt auch nach einem Spannungs-Reset erhalten.

In den Modulen sind vier bzw. zwei Kanäle intern vorverdrahtet. Sie lassen sich durch ein Brücksystem schnell miteinander verbinden. Weil ein potenzialfreier Meldeausgang integriert ist, müssen Hilfskontakte nicht aufwändig durchgeschleift werden. Um eine Summenmeldung zu erhalten genügt es, eine Leitung am ersten und am letzten Modul anzuschließen. Das System ist mit Federkraftklemmen ausgestattet, was die Anschlusszeit reduziert und sichere Kontakte bei Vibrationen gewährleistet. Durch integrierte Bezeichnungsschilder lässt sich das Gerät beschriften.
Außerdem sorgt der Einsatz der kompakten Bauteile im Schaltschrank gegenüber einer Lösung mit Leitungsschutzschaltern für eine Platzersparnis von rund 30 Prozent.

Anzeige

Das Oppenweiler Unternehmen wurde 1975 gegründet und beschäftigt heute weltweit mehr als 1.300 Mitarbeiter in mehr als 40 Vertriebsgesellschaften. st

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Edge Computing

Edge Computer in der Produktion

Reines Cloud Computing war für die produktionsnahe Industrie nicht praxistauglich genug, so dass eine andere Lösung gefunden werden musste. Das war die Geburtsstunde des Edge Computing. Damit hält Intelligenz und Echtzeitsteuerung im Maschinenpark...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Mini-PC

Ultrakompakt und lüfterlos

Embedded-Computer im industriellen Umfeld sollen robust, kompakt und leistungsstark sein. Für diese Anforderungen hat Spectra den Mini-PC Spectra PowerBox 110 entwickelt. Er findet in einem Gehäuse von nur 150 x 52,3 x 105 mm Platz.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kamera-Sensoren

Hohe Effizienz beim Bin Picking

Der robotergeführte „Griff in die Kiste“ steigert den Automatisierungsgrad und die Flexibilität der industriellen Produktion. Ein  großer deutscher Zulieferer im Automobil-Bereich hat sich daher für das Bin Picking-System Powerpick3D von Isra Vision...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite