Seilzug-Notschalter

Optimal Spannen

Mit den ZQ/TQ-Baureihen hat die Schmersal Gruppe neue Seilzugschalter entwickelt, die sich durch viele praxisgerechte Konstruktionsdetails auszeichnen. Dabei haben die Entwickler auf eine lange Lebensdauer auch unter rauen Bedingungen und auf eine ergonomische Bedienung geachtet.

Der Seilzugschalter TQ 900 im robusten Druckgussgehäuse mit Schutzart IP 67 ist mit nicht rastenden Schaltkontakten ausgestattet. Die Version ZQ eignet sich als Seilzug-Notschalter für sicherheitsrelevante Einsätze gemäß „Not-Halt-Norm“ EN ISO 13850 bzw. IEC 60947-5-5. Wenn der Schalter betätigt wird, rastet er in der Not-Halt-Stellung ein und muss über eine separate Entriegelungstaste zurückgesetzt werden. Die Taste ist so angebracht, dass sie dem Bediener schon von weitem signalisiert, ob die Sicherheitsfunktion ausgelöst wurde. Optional kann der ZQ 900 mit einer Meldeleuchte und mit einem zusätzlichen Not-Halt-Taster zur Betätigung der Not-Halt-Funktion im Nahbereich ausgestattet werden.

Für den Einsatz an kleineren Maschinen und in beengten Einbauräumen eignen sich die kompakten Modelle ZQ 700 und TQ 700 mit zwei Schaltkontakten. Bei ihnen kann das Zugseil bis zu 10 Meter lang sein, bei den größeren Modellen sind es 50 Meter. Alle Baureihen verfügen über eine Seilrissüberwachung: Sollte das Seil reißen oder entfernt werden, geht der Schalter selbsttätig in die Not-Halt- bzw. die „Aus“-Funktion. Eine Stellungsanzeige erleichtert bei allen Modellen das Einstellen der korrekten Seilspannung.

Anzeige

Als innovatives „Extra“ steht für alle Baureihen die Seilspannvorrichtung S 900 zur Verfügung, die die Montage und Feinjustierung des Zugseils erleichtert: Man steckt einfach ein Seilende in die Seilspannvorrichtung, arretiert es mit einer Schraube und kann dann mit einer Innensechskantschraube die notwendige Seilspannung einstellen. Das Spannen bzw. Nachspannen des Zugseiles kann dabei über eine Strecke von 12 cm erfolgen, ohne dass sich das Seil verdreht oder erneut abisoliert werden muss. Somit kann man ohne Kraftaufwand die gewünschte Seilspannung erreichen – ein Detail, das die Montage und insbesondere das Nachspannen deutlich vereinfacht. st

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Seilzug-Notschalter

Explosionsgefahr

In Bereichen, die unter die Anforderungen des Staubexplosionsschutzes fallen, kommen häufig Seilzug-Notschalter zum Einsatz. Typische Anwendungen sind Förderanlagen, die explosionsfähiges Schüttgut transportieren, oder Maschinen und Anlagen der...

mehr...
Anzeige

Raspberry Pi 3 Model B+

Neues von der Himbeere

Die Raspberry Pi Foundation hat die neue Version des Mini-Computers Raspberry Pi vorgestellt, der von RS Components vertrieben wird. Das Model B+ bietet auf gleichem Bauraum wie die Vorgänger eine höhere Prozessorleistung und schnellere...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite