Schaltregler

Für einen minimalen Aufwand

an externen Bauelementen wurden die Regler der Serien LM2596 und TJ1509A konzipiert. Beiden gemeinsam sind die Schaltfrequenz von 150 kHz und die Verfügbarkeit mit Ausgangsspannungen von 3,3 V, 5,0 V und 12 V sowie mit variabler Ausgangsspannung. Die Serie LM2596 ist für Ausgangsströme bis 3,0 A, die Reihe TJ1509A dagegen für Ströme bis 2,0 A ausgelegt. Passende Standard-Induktivitäten können von mehreren Herstellern bezogen werden. Besonders bei hohen Eingangsspannungen schneiden die Schaltregler in Bezug auf den Wirkungsgrad besser ab als gängige Linearregler. Die Toleranz der Ausgangsspannung beträgt ±4 % (garantiert). Über den Shutdown-Anschluss lässt sich die Stromaufnahme auf 30 µA (LM2596) bzw. 70 µA (TJ1509A) absenken. Zu den eingebauten Schutzfunktionen zählen eine Strombegrenzung und ein Überhitzungsschutz. Neben dem allgemeinen Einsatz als hocheffizienter Abwärts-Schaltregler (Buck Converter) bieten sich die Bausteine für die Positiv/Negativ-Umwandlung, als negative Aufwärtswandler sowie als Stromversorgung für Ladegeräte an. Im Falle des LM2596 besteht die Wahl zwischen den Bauformen TO-220, TO-220V und TO-263. st

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Spannungsreferenz

Eine hochintegrierte Lösung

für Schaltnetzteil-Applikationen mit Konstantspannungs und Konstantstrom-Modus stellt der Baustein TJ1051 dar, der eine Spannungsreferenz, zwei Operationsverstärker (mit einem Ausgang in Common-Collector-Konfiguration) und eine...

mehr...

TFT-Display

Extra groß und extra breit

ist das neue 5,0” VGA TFT-Display von Innolux Display Corp. Dieses wird von Actron ab sofort unter der Bezeichnung AT050TN23 V.1 angeboten und vertrieben. Mit einer Gesamtabmessung von 117,65 x 88,43 Millimeter und der geringen Bauteiltiefe...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Hybrid Bonding

Neue Technologie für Volumenprojekte

Die Nachfrage nach Touch-Displays für den industriellen Bereich steigt auch weiterhin kontinuierlich an. Um diesen wachsenden und sehr unterschiedlichen Bedarf zu decken, erweitert Data Modul das Angebot an Bonding-Technologien um das Hybrid Bonding.

mehr...
Anzeige

Edge Computing

Edge Computer in der Produktion

Reines Cloud Computing war für die produktionsnahe Industrie nicht praxistauglich genug, so dass eine andere Lösung gefunden werden musste. Das war die Geburtsstunde des Edge Computing. Damit hält Intelligenz und Echtzeitsteuerung im Maschinenpark...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Mini-PC

Ultrakompakt und lüfterlos

Embedded-Computer im industriellen Umfeld sollen robust, kompakt und leistungsstark sein. Für diese Anforderungen hat Spectra den Mini-PC Spectra PowerBox 110 entwickelt. Er findet in einem Gehäuse von nur 150 x 52,3 x 105 mm Platz.

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite