Rundsteckverbinder

Zwei Finger reichen aus

um die Rundsteckverbinder von Coninvers schnell zu verriegeln - bei gleichzeitig hoher Rüttelfestigkeit und Dichtigkeit. Die Reihen Conpower P20 (M17), und Conpower P70 (M40) sind mit der Speedcon-Schnellverriegelung lieferbar. Sie eignen sich damit etwa zur Schnellverriegelung für Signal- und Leistungsübertragung in der Geräteanschluss-/Antriebstechnik, Messtechnik und Medizin. Die Geräte sind mit zwei Fingern handhabbar, auch bei nicht einsehbaren Einbauverhältnissen. Einmal verriegelt, sichert ein O-Ring die Rändelmutter in ihrer Position und verhindert ein Lösen der Steckverbindung durch Vibrationen. st

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

70 Jahre Hummel

Zum Jubiläum einen Umsatzrekord

Pünktlich zum 70-jährigen Firmenjubiläum verzeichnet Hummel aus Denzlingen einen neuen Umsatzrekord. Im vergangenen Jahr erwirtschaftete das Unternehmen 71,5 Millionen Euro Umsatz, eine Steigerung um 12,1 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

mehr...
Anzeige

Rundsteckverbinder

Binder Austria eröffnet

Das Unternehmen AMTec, Teil der Binder Systems Group mit Sitz in Wien, firmiert seit dem 1. Juli als Binder Austria. Derzeit werden die dort bereits bestehenden Geschäfte - Werkzeugbau und Spritzguss - mit dem Vertrieb von Binder-Rundsteckverbindern...

mehr...
Anzeige

Rundsteckverbinder

Gegen Manipulationen

Die Entwicklung von Verbindungslösungen für das Eurobalise-System begann bei Hypertac bereits parallel mit der Einführung eben dieses Systems. Nach vielen Jahren der Partnerschaft mit einem der größten europäischen Bahnmarkt-Spezialisten hat das...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite