Miniatur-Lüfteraggregate

Klein und oho

sind die Minitaur-Lüfteraggregate aus dem Hause Fischer Elektronik. Sie zeichnen sich durch einen kompakten Aufbau und einen allseitige Bauteilmontage aus. Ihre Wärmeverteilung verläuft homogen. Für eine leistungsstarke Kühlung sorgt ihr Axial-Lüftermotor. Und sie haben Nuten um eine Transistorhaltefeder THFU zu befestigen. Kühlkonzepte mit Lüfteraggregaten sind wesentlich leistungsstärker als Kühlkörper für freie Konvektion. Daher werden sie bei hohen Anforderungen an die Wärmeableitung zunehmend favorisiert. Eine Wirkungsgradverbesserung erfolgt bei Lüfteraggregaten einerseits durch weitere Optimierung der Wärmetauschflächen und durch den damit verbundenen Einsatz leistungsstärkerer Lüftermotoren. ee

Anzeige
Anzeige
2.7 MB
Datenblatt der AggregateHier geht es zum download...

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Elektromotoren für Lüfter

Luft in Bewegung setzen

Antriebe und elektronische Bauteile geben Wärme ab, die sich nicht nur störend auf den laufenden Betrieb auswirken kann, sondern auch den Verschleiß einiger Bauteile beschleunigt. Daher muss sich jeder Anlagenbetreiber mit Möglichkeiten der Kühlung...

mehr...

Anwenderbericht

Wabenlager mit Lightshow

Das zurzeit vielleicht außergewöhnlichste automatische Hochregallager im deutschsprachigen Raum steht in Lüdenscheid: Dort errichtete die Fischer Elektronik GmbH & Co. KG an ihrem in Hanglage gelegenen Firmensitz ein 17 m hohes Wabenlager mit...

mehr...
Anzeige

Gesamtanlageneffektivität auswerten und verbessern

Eine wichtige Kennzahl zur Messung der Wertschöpfung einer Produktionsanlage ist die Overall Equipment Effectiveness (OEE), die hierzulande Gesamtanlageneffektivität (GAE) genannt wird. Da erfolgreiche Verbesserungsansätze in der Produktion abhängig von einem zeitnahen Informationsaustausch über die GAE sind, bietet der Kennzeichnungsanbieter Bluhm Systeme seinen Kunden entsprechend vernetzte Soft- und Hardwarelösungen.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Mini-PC

Ultrakompakt und lüfterlos

Embedded-Computer im industriellen Umfeld sollen robust, kompakt und leistungsstark sein. Für diese Anforderungen hat Spectra den Mini-PC Spectra PowerBox 110 entwickelt. Er findet in einem Gehäuse von nur 150 x 52,3 x 105 mm Platz.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Kameragestützte Laserbeschriftung mit CPM
Der Einsatz von Vision-Systemen zur Bilderfassung und -verarbeitung ist ein wichtiges Werkzeug zur Prozesskontrolle und -optimierung. Entsprechend der Objektvielfalt bietet ACI kundenspezifisch angepasste Kameralösungen an.

 

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kamera-Sensoren

Hohe Effizienz beim Bin Picking

Der robotergeführte „Griff in die Kiste“ steigert den Automatisierungsgrad und die Flexibilität der industriellen Produktion. Ein  großer deutscher Zulieferer im Automobil-Bereich hat sich daher für das Bin Picking-System Powerpick3D von Isra Vision...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite