Leitungsprogramm

Ausdauer hilft beim Sport

und ist zwingend notwendig bei Leitungen in Energieführungsketten. Ein Leitungsprogramm speziell für Energieführungsketten stellt jetzt die Murrplastik Systemtechnik vor. Alle Leitungen sind speziell auf die Energieführungsketten des Oppenweiler Herstellers abgestimmt und werden darüber hinaus als fertig konfektionierte Systeme inklusive Stecker angeboten. Dadurch sollen Zeit und Kosten gespart werden.

Nach eigenen Angaben ist es gleich, ob Konstrukteure eine Energieführungskette mit langen Verfahrwegen oder mit vielen Biegewechselzyklen und hohen UV Belastungen einsetzen – das Leitungsprogramm biete stets eine optimale und gleichermaßen wirtschaftliche Lösung. Die Leitungen decken dabei den gesamten Bereich moderner Applikationen ab, zum Beispiel Versorgungsleitungen für Servomotoren, Einzeladerleitungen für hohe Leistungsbereiche, flexible Steuerleitungen für enge Biegeradien, Leitungen für unterschiedlichste Bus-Systeme bis hin zu Gummileitungen für anspruchsvolle Outdoor-Applikationen. Alle Leitungen besitzen eine UL- bzw. CSA-Zulassung. Um die dauerhafte Qualität seiner Energieträger sicherzustellen, arbeitet das Unternehmen mit Dauer- und Extremtests und setzt auf seine zahlreichen Erfahrungswerte aus unterschiedlichen Einsatzgebieten.

Ein Gesamtsystem ist nur so gut, wie sein schwächstes Glied. Der Spezialist für Systemtechnik entwickelt darum Komplettsysteme und Baugruppen aus einer Hand. Bei der Zusammenstellung aus Energieführungskette, Leitung, Stecker und Konfektionierung, so das erklärte Ziel, soll in der Summe eine in sich stimmige und geprüfte Einheit aus einem Guss entstehen. lg

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Igus

Polymere für mehr Sicherheit

Igus zeigt auf der AMB unter anderem sein Tribo-Tape aus einem neuen Werkstoff, das schmierfreie Polymerrundtischlager mit individuell einstellbarem Schwenkwinkel und das neue spänedichte Energierohr R2.75.

mehr...

Kunststoff-Energierohr

Schutz für bewegte Leitungen

Das Kunststoff-Energierohr RX von Igus trotzt erfolgreich Spänen im harten Einsatz. Dies ergaben Tests über einen definierten Zeitraum von 100.000 Doppelhüben unter gleichmäßiger Zufuhr von Metallspänen unterschiedlichster Größe.

mehr...

SPS IPC Drives

Neues Fertigungskonzept für Leitungen

Der Kabel- und Energieführungsexperte Igus präsentierte in Nürnberg ein in der Kabelindustrie nach eigenen Angaben einmaliges Produktionskonzept. Dank "Chainflex CC" (Chainflex Custom Cable) sinkt die Mindestlänge bei kundenspezifischen...

mehr...
Anzeige

Felss setzt auf Predictive Analytics mit X-INTEGRATE

Kunden des Maschinenbauers betreiben ihre Anlagen effizienter mit einer Lösung des IBM Premium-Partners und BI-Spezialisten. Klassische Prüfintervalle werden durch einen Scoring-Prozess mithilfe eines Vorhersagemodells auf Basis IBM SPSS ersetzt.

mehr...

Motek

Kabeltrommel ohne Schleifring

Vor einem halben Jahr hat Igus die neue "E-Spool", das erste aufrollbare Energiekettensystem vorgestellt. Die seitdem in Kundenanwendungen gewonnenen Erfahrungen führten jetzt zum weiteren Ausbau des Programms. Zur Motek 2012 stellt Igus mehrere...

mehr...
Anzeige

Führungsrinne, Kran-Leitungen

Unter guter Führung

Wer sich wie Igus sieben Grundregeln für eine gute Leitung bestimmt hat, der überlässt auch die Montage derselben keinem Zufall. Die Führungsrinne Guidefast wurde speziell für die seitliche Montage an gängigen Trägern von Industrie- und Hallenkranen...

mehr...

Energieketten

Leitungen schneller abmanteln

Anlässlich der Hannover Messe 2012 präsentierte Igus eine intelligente Lösung zum schnellen und effektiven Abmanteln großer Absetzlängen. Dazu haben die Kölner Konstrukteure eine reißfeste Schnur in den Leitungsmantel integriert.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Messgerät zur Überwachung der Ölfeuchte

Der EE360 von E+E Elektronik bestimmt den Feuchtegehalt von Industrie-Ölen und ermöglicht damit die vorausschauende Instandhaltung von Maschinen und Anlagen.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

„Gravierende“ Vorteile mit Laser  

Der Laser e-SolarMark FL von Bluhm Systeme eignet sich für das Beschriften u.a. von Edelstahl oder Kunststoffe (ABS). Die Miele GmbH markiert mit diesem Laser Motorenteile.

Zum Highlight der Woche...

Gleit- und Gelenklager

Seinem Kurs treu

bleibt der Kölner Kunststofftechnik-Spezialist Igus: Das Unternehmen investiert massiv weiter in Lieferschnelligkeit, neue Produkte und Werkzeuge, mit denen Kunden Prozesskosten sparen. Möglich mache dies das Unternehmenskonzept „plastics for...

mehr...

Busleitung

Blaue Adern

durch die kein blaues Blut fließt, bietet Igus. Der Experte für biegefeste Leitungen in hoch dynamischen Energieketten-Anwendungen hat jetzt eine Busleitung für das industrielle serielle Feldbussystem CC-Link im Programm.

mehr...

Leitungskonfigurator

Nur drei Minuten

und schon fertig – eine Zeitspanne, die manch einen am häuslichen Segen zweifeln läßt, erfreut viele Elektrokonstrukteure: Mit dem Konfigurator Quick Pin 2.0 lassen sich Leitungen in drei Minuten online konfigurieren.

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite