Kunststoff-Gleitplatten

Die Lagerung von Wellen

und Schienen bei Rotations- und Hubbewegungen kann mit den schmierfreien Kunststoff-Gleitplatten Dry-Lin von Igus deutlich verbessert werden. Die tribologisch optimierten Kunststoffe lassen sich unter anderem auch für Längsbewegungen verwenden. Mit den neuen Gleitern lassen sich bis zu zwei Tonnen langsam dynamisch verschieben. Das entspricht bei vier Platten dem Gewicht eines afrikanischen Elefantenbullen.

Die neue Entwicklung ist aus dem Werkstoff Iglidur J gefertigt, der niedrige Reibwerte mit hoher Lebensdauer verbindet. Zu den guten Gleiteigenschaften kommen eine hohe Festigkeit und Elastizität bei gleichzeitiger Kriechfestigkeit. Aufgrund der guten Elastizität sind selbst bei schockartigen Belastungsspitzen dauerhafte Verformungen ausgeschlossen.

Die Kunststoff-Gleitplatten sind temperaturbeständig bis 90 °C sowie korrosions- und chemikalienbeständig. Schmiermittelfrei können jetzt größere Massen gegen Oberflächen wie Stahl, Aluminium und Edelstahl bei sehr gutem Verschleißverhalten verschoben werden. Eine Verschraubung über den Metalleinsatz garantiert festen Halt. Als Standardteile sind die Gleitplatten ab sofort mit kurzer Lieferzeit in den Außendurchmessern 40, 60 und 80 mm erhältlich. Die entsprechende statische Tragfähigkeit beträgt 120.000, 66.000 und 28.500 N. Ergänzend bietet das Unternehmen zahlreiche Iglidur-Halbzeuge für individuelle Geometrien an. Es können auch mechanisch endbearbeitete Wunschformen und -größen bestellt werden. st

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

3D-Druck

Lasersintern zu Spritzguss-Preisen

Der Kunststoff-Spezialist Igus hat sich im Bereich der additiven Fertigung eine starke Position aufgebaut – in der Bauteileherstellung ebenso wie bei der Entwicklung von 3D-Druck-Materialien für spezielle Anforderungen. Andreas Mühlbauer sprach mit...

mehr...
Anzeige

Felss setzt auf Predictive Analytics mit X-INTEGRATE

Kunden des Maschinenbauers betreiben ihre Anlagen effizienter mit einer Lösung des IBM Premium-Partners und BI-Spezialisten. Klassische Prüfintervalle werden durch einen Scoring-Prozess mithilfe eines Vorhersagemodells auf Basis IBM SPSS ersetzt.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Messgerät zur Überwachung der Ölfeuchte

Der EE360 von E+E Elektronik bestimmt den Feuchtegehalt von Industrie-Ölen und ermöglicht damit die vorausschauende Instandhaltung von Maschinen und Anlagen.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

„Gravierende“ Vorteile mit Laser  

Der Laser e-SolarMark FL von Bluhm Systeme eignet sich für das Beschriften u.a. von Edelstahl oder Kunststoffe (ABS). Die Miele GmbH markiert mit diesem Laser Motorenteile.

Zum Highlight der Woche...

Panel-PCs

Performance-Upgrade der Panel-PCs

Bei Maschinen mit einer langen Lebensdauer muss auch eine lange Verfügbarkeit der Bediengeräte gewährleistet sein. Das Upgrade der OT1300-Produktserie von Bachmann bringt Hard- und Software auf einen zukunftsfähigen Stand und berücksichtigt die...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite