Konfigurator

Mehr als nur eine Bestellhilfe

ist der neue Konfigurator für Baugruppenträger von Rittal. Er unterstützt Systemintegratoren bei der schnellen Auswahl individuell abgestimmter Aufbausysteme der Serie Ripac Easy und Ripac Vario. Das Online-Tool führt den Benutzer durch eine Auswahl verschiedener Abfragemasken zuverlässig zur technisch machbaren Lösung und sichert durch Plausibilitätsprüfung fehlerfreie Bestellungen und Dokumentationen. Über eine Checkliste, die während der Auswahl der Bauteile abgearbeitet wird, und mit Hilfe von anschaulichen Grafiken wird sichergestellt, dass keine Komponenten vergessen werden. So erhält der Anwender einen vollständigen, funktionsfähigen Baugruppenträger nach individuellen Vorgaben. Sind die Eingaben abgeschlossen, erhält der Nutzer eine Übersicht seiner Auswahl in Form einer Stückliste, die auch als PDF erhältlich ist. Änderungen der Konfiguration lassen sich dabei jederzeit einstellen. st

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Automationslösungen von item

Erweitern Sie Ihr Wissen innerhalb der Automation und erfahren Sie alles rund um Motoren, Getriebe und Steuerungen im Leitfaden von item Industrietechnik.

mehr...
Anzeige

Konfigurator

Förderbänder schneller konstruieren

Bislang gibt es kein universelles CAD-Modell, das die möglichen Ausführungsvarianten von Stauförderbändern komplett abbildet. Genau das bietet der neue Tünkers Konfigurator AFC-CONCAD: Er beschreibt alle möglichen Varianten in Bezug auf Länge,...

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Interessenten können ab sofort auf der Homepage der ACE Stoßdämpfer GmbH die für Ihre Anwendung maßgeschneiderte Gasfeder berechnen und auslegen. Unter ‚Berechnungen' ist das Gasfeder-Berechnungstool auf der Website ace-ace.de zu finden.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

MES macht Schluss mit Stillstand
Die MES-Software von PROXIA unterstützt die Kieselmann GmbH bei der Herstellung von umfangreichen Leitungs- und Ventilsystemen, den Überblick über eine äußerst komplexe Produktion zu behalten. Das MES ermöglicht, die Fertigung wirtschaftlich zu planen und zu organisieren sowie mit sicheren Kennzahlen Effizienzpotentiale aufzudecken und zu nutzen.
Bericht lesen

Zum Highlight der Woche...

Leitungen

Schnelle Leitung

Mit dem Produktionskonzept Chainflex CC von Igus sinkt die Mindestlänge bei kundenspezifischen Wunschleitungen auf 300 Meter und ihre Lieferzeit auf drei Wochen. Mit Online-Konfigurator können Kunden innerhalb weniger Minuten ihre Wunschleitung...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite