Kabelsteckverbinder

Mit Druckgussgewindering

und Sechskant SW 24 sind die Kabelsteckverbinder der Serie 820 von Binder ausgestattet. Sie sind speziell zur Spannungsversorgung am Feldbus und an Ethernet-Netzwerkstrukturen vorgesehen. Die neuen Gewinderinge aus Zinkdruckguss sind vernickelt und wurden zusätzlich mit einer „Rüttelsicherung“ versehen, um unbeabsichtigtes Öffnen durch Vibrationen zu verhindern. Der passende Drehmomentschlüssel ist ebenfalls lieferbar, um die Verriegelung mit einem definierten Anzugsmoment verschließen zu können. Die Steckverbinder erfüllen im geschlossenen und verriegelten Zustand IP67. Diese Produktverbesserung wird ohne Mehrpreis an den Kunden weitergegeben.st

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Kabelsteckverbinder

Steckverbindungen auf Kundenwunsch

Als Spezialist für die Produktion vielfältiger Industriesteckverbinder sowie Einbau- und Kabelsteckverbinder für die Automatisierungstechnik liegen die Stärken von Franz Binder Elektrische Bauelemente in der individuellen Entwicklung, Konstruktion...

mehr...

Kabelsteckverbinder

Richtig verbunden

Der Notwendigkeit, immer mehr Signale auf engstem Raum zu übertragen, will das Unternehmen Franz Binder mit neuen 8-poligen M8 Kabelsteckverbindern Rechnung tragen. Die genormten Steckverbinder erfüllen die Industrieanforderungen bezüglich Qualität,...

mehr...
Anzeige

Felss setzt auf Predictive Analytics mit X-INTEGRATE

Kunden des Maschinenbauers betreiben ihre Anlagen effizienter mit einer Lösung des IBM Premium-Partners und BI-Spezialisten. Klassische Prüfintervalle werden durch einen Scoring-Prozess mithilfe eines Vorhersagemodells auf Basis IBM SPSS ersetzt.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Messgerät zur Überwachung der Ölfeuchte

Der EE360 von E+E Elektronik bestimmt den Feuchtegehalt von Industrie-Ölen und ermöglicht damit die vorausschauende Instandhaltung von Maschinen und Anlagen.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

„Gravierende“ Vorteile mit Laser  

Der Laser e-SolarMark FL von Bluhm Systeme eignet sich für das Beschriften u.a. von Edelstahl oder Kunststoffe (ABS). Die Miele GmbH markiert mit diesem Laser Motorenteile.

Zum Highlight der Woche...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite