Gehäuse

Stahlhart und zuverlässig

ist nach Einschätzung von Hersteller Harting die aus Edelstahl gefertigte Gehäuseserie Han 3 A Inox. Sie bietet neue Möglichkeiten für den Einsatz von Connectivity in den Bereichen von Lebensmittelindustrie und Prozesstechnik. In diesen Bereichen werden Maschinen und Baugruppen bislang traditionell fest verdrahtet. Die korrosionsbeständigen und lebensmittelechten Gehäuse lassen sich mit allen Kontakteinsätzen der Baugröße Han 3 A kombinieren. Damit schafft die Gehäuseserie die Voraussetzung, moderne Verdrahtungskonzepte auch in Bereichen zu etablieren, für die bisher aufgrund exponierter Anforderungen keine zeitgemäße Lösung zur Verfügung stand.

Harting entwickelt maßgeschneiderte Lösungen und Produkte wie Steckverbinder für die Energie- und Datenübertragung z. B. im Maschinenbau, die Fabrik- automation und den Telekommunikationssektor. st

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Kongress OT meets IT

Der Kongress OT meets IT bringt die beiden Welten zusammen. Welches Wissen bringen die beiden Bereich in eine Produktion mit ein? Wie können OT und IT voneinander lernen? Wie lässt sich OT-Kompetenz in IT-Lösungen abbilden? Antworten drauf liefern Referenten aus beiden Welten.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Automatisierte Sonderlösung von ACI Laser
Ein Handlingsystem aus Lasermarkierstation und Industrieroboter wird von ACI Laser zur Messe CONTROL in Stuttgart in Halle 4 an Stand 4309 vorgestellt.

Zum Highlight der Woche...

Alu-Gehäuse

Bei Hochdruck sicher

Die Aluminiumgehäuse der Bopla-Serie Bocube Alu bewiesen in einer aktuellen Schutzartprüfung nach DIN EN 60529, dass sie Elektronik nicht nur unter rauen Umweltbedingungen sondern auch vor Hochdruckstrahlwasser schützen.

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite