Elektro- und Elektronik-Komponenten

Individuelle Mengen

aus dem Bereich der Vor- und Kleinserienproduktion liefert in Zukunft der Elektronik-Distributor RS aus Mörfelden seinen Kunden. Der neue Service bietet an, Komponenten für die Herstellung von kleinen Stückzahlen künftig in so genannten „Produktionsverpackungen“ zu liefern: In den standardisierten Verpackungseinheiten Rolle, Stange, Tray, Box, Beutel oder Gurtabschnitt, allesamt geeignet zur automatischen Eingabe in Bestückungsmaschinen. Durch den neuen Service können die Kunden genau die Stückzahl bestellen, die sie für Ihre Zwecke benötigen – ohne zusätzliche Kosten.

Deshalb richtete der Versender die Preisgestaltung der Artikel aus dem Angebot in Produktionsverpackungen neu aus. Statt bisher drei Preisstaffeln gibt es bei diesen Artikeln in Zukunft fünf. Die Bestellung mittlerer und größerer Stückzahlen wird damit attraktiver.

Das Angebot des Distributors erstreckt sich auf 40.000 Artikel von 150 Herstellern und reicht von Halbleitern, passiven und elektromechanischen Komponenten bis zu Steckverbindern. RS ist eignen Angaben nach der einzige Distributor in Europa, der nach dem ESD-Standard ANSI/ESD S 20.20 zur Absicherung gegen elektrostatische Entladung zertifiziert ist. Zusätzlich hält er die Anforderungen des parallel geltenden europäischen Standard EN 61340-5-1 ein. ee

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Elektronische Komponenten

Embedded – Power – Smart

Rutronik bevorratet unter dem Angebot „Rutronik Embedded“ unter anderem Displays, Speicher und Boards sowie Funkanbindungen. Dazu zählten Wireless-Module zur Positionsbestimmung von Telit und Yageo sowie Long-Range-Low-Power-Lösungen von...

mehr...
Anzeige

Felss setzt auf Predictive Analytics mit X-INTEGRATE

Kunden des Maschinenbauers betreiben ihre Anlagen effizienter mit einer Lösung des IBM Premium-Partners und BI-Spezialisten. Klassische Prüfintervalle werden durch einen Scoring-Prozess mithilfe eines Vorhersagemodells auf Basis IBM SPSS ersetzt.

mehr...
Anzeige

Engineering

Mehr Effizienz für Entwicklungsprozesse

Wscad bietet zwei neue Dienstleistungen an: den Engineering Checkup und einen Migration Checkup. Im Rahmen des Engineering Checkups scannen die Wscad-Berater mit einem erprobten Verfahren individuell und detailliert den gesamten Engineering-Prozess

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Messgerät zur Überwachung der Ölfeuchte

Der EE360 von E+E Elektronik bestimmt den Feuchtegehalt von Industrie-Ölen und ermöglicht damit die vorausschauende Instandhaltung von Maschinen und Anlagen.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

„Gravierende“ Vorteile mit Laser  

Der Laser e-SolarMark FL von Bluhm Systeme eignet sich für das Beschriften u.a. von Edelstahl oder Kunststoffe (ABS). Die Miele GmbH markiert mit diesem Laser Motorenteile.

Zum Highlight der Woche...

E-CAD-Software

E-CAD-Software

Wscad und Wago haben angekündigt, zukünftig in den Bereichen Produktentwicklung und Marketing zusammenarbeiten. Ein im Juni 2015 unterzeichneter Rahmenvertrag sieht zudem vor, dass die Electrical-Engineering-Lösung von Wscad bei Wago und all ihren...

mehr...

Elektro-CAD

Bibliothek für das Electrical Engineering

Wscad präsentierte auf der Nürnberger Messe SPS IPC Drives unter anderem sein Angebot für das Electrical Engineering: Die  Artikeldatenbibliothek erlaubt sowohl Wscad- als auch Eplan-Anwendern den Zugriff auf rund eine Million Artikeldaten von...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite