Dosierwaagensteuerung

Für unterschiedliche Dosierprozesse

bietet Gericke mit Easydos Pro einen Regler an, der flexibel ist und mit leistungsfähigen Kommunikationsschnittstellen vernetzt werden kann. Ein Dosierprozess ist immer eingebettet in vor- und nachgelagerte Prozessstufen. Bei der Gestaltung der Dosierlösung werden die Einflussfaktoren dieser Stufen bewertet und bei der Auslegung in verfahrenstechnischer, mechanischer und regelungstechnischer Hinsicht berücksichtigt. Steuerungslösungen, die wie mit dieser neuen Lösung auf Dosierwaagen und die Prozessanforderungen abgestimmt sind, funktionieren deshalb zuverlässiger. Die Steuerung ist für loss-in-weight Anwendungen, für Bandwaagen und Vibrowaagen im kontinuierlichen und im Chargenbetrieb einsetzbar. Sie kann jederzeit von einem Modus auf einen anderen programmiert werden.

Bewährte Algorithmen garantieren Zuverlässigkeit und Genauigkeit im industriellen Umfeld. Die Steuerung erkennt kurzzeitige externe Störungen, ermöglicht ein schnelles Hochfahren auf Soll-Leistung und ein direktes Ansteuern des Wiederbefüllorgans. Sie ist kompatibel mit dem Vorgänger Easydos und für das Fernwartesystem Easydos Net vorbereitet. Die Gehäuse-Abmessungen und Steckverbindungen entsprechen außerdem denen des Vorgängermodells. Dadurch ist ein einfacher Wechsel auf die neue Steuerungsgeneration gewährleistet. Im Mehrkomponentenbetrieb kann die Steuerung auch ohne Bedieneinheit im Schaltschrank montiert werden. Die Bedienung ist dann mit einem PC über Ethernet-Schnittstelle möglich.
Neue Analog-E/A-Module berücksichtigen auch eine isolierte Stromversorgung. Außerdem besteht eine Sperrmöglichkeit durch einen versiegelbaren Schalter. Für optimalen Service und zur Aktualisierung können Anwendungsprogramme und Konfigurationen vom PC geladen werden. Desweiteren können Programme und Daten über Memory-Stick geladen werden. Der Export der Konfigurationsdaten erfolgt im XML-Dateiformat. Die Displaydaten werden alle in einem eingebauten Flash-Speicher gesichert. Mit dem neu gestalteten Gehäuse und dem integrierten Grafikdisplay wird hygienischen Anforderungen entsprochen. st

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Automationslösungen von item

Erweitern Sie Ihr Wissen innerhalb der Automation und erfahren Sie alles rund um Motoren, Getriebe und Steuerungen im Leitfaden von item Industrietechnik.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Interessenten können ab sofort auf der Homepage der ACE Stoßdämpfer GmbH die für Ihre Anwendung maßgeschneiderte Gasfeder berechnen und auslegen. Unter ‚Berechnungen' ist das Gasfeder-Berechnungstool auf der Website ace-ace.de zu finden.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

MES macht Schluss mit Stillstand
Die MES-Software von PROXIA unterstützt die Kieselmann GmbH bei der Herstellung von umfangreichen Leitungs- und Ventilsystemen, den Überblick über eine äußerst komplexe Produktion zu behalten. Das MES ermöglicht, die Fertigung wirtschaftlich zu planen und zu organisieren sowie mit sicheren Kennzahlen Effizienzpotentiale aufzudecken und zu nutzen.
Bericht lesen

Zum Highlight der Woche...

Panel-PCs

Performance-Upgrade der Panel-PCs

Bei Maschinen mit einer langen Lebensdauer muss auch eine lange Verfügbarkeit der Bediengeräte gewährleistet sein. Das Upgrade der OT1300-Produktserie von Bachmann bringt Hard- und Software auf einen zukunftsfähigen Stand und berücksichtigt die...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite