Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Embedded Systems> Zwei ohne Bürsten

Igus und HartingPartnerschaft für zuverlässige Ethernetübertragung

CF11

Sicherer Datentransfer und zuverlässige Stromversorgung bei gleichzeitig immer engeren Bauräumen zu gewährleisten – dafür bieten Igus und Harting passende Leitungen und Steckverbinder.

…mehr
Diese Seite empfehlen:
An (E-Mail Adresse des Empfängers)
Ihr Name (Optional)
Von (Ihre E-Mail Adresse)
Nachricht (Optional)
Datenschutz-Hinweis: Die Mailadressen werden von uns weder gespeichert noch an Dritte weitergegeben. Sie werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

DC-FlachmotorenZwei ohne Bürsten

bietet Faulhaber mit integrierter Elektronik an: DC-Flachmotoren mit 15 und 26 Millimeter Durchmesser. Bei Nennspannungen von sechs bzw. zwölf Volt erreichen die Motoren mit 15 Millimeter Durchmesser ein Dauerdrehmoment von 0,6 mNm, die „größeren Brüder“ mit 26 Millimeter Durchmesser dagegen sogar 3,8 mNm. In der Ausführung der beiden Antriebe als bürstenloser Getriebemotor werden die Abtriebsmomente auf 30 und 100 mNm erhöht. Die elektronische Kommutierung arbeitet mit drei digitalen Hallsensoren, die Motoren sind rastmomentfrei und zeichnen sich durch sehr gute Gleichlaufeigenschaften, hohen Wirkungsgrad und lange Lebensdauer aus.

sep
sep
sep
sep
Embedded Systems: Zwei ohne Bürsten

In der Getriebemotorausführung sind die Antriebe bei gleich bleibender Baulänge mit Untersetzungen von 6 bis 324:1 (Serie 15...B) und 8 bis 1257:1 (Serie 26...B) erhältlich. Beide Motorserien lassen sich mit dem Speedcontroller SC 1801S aus dem Faulhaber-Programm kombinieren, die Serie 26...B ist optional auch mit integriertem Speedcontroller verfügbar. Diese langlebigen Flachmotoren sind beispielsweise für tragbare Geräte oder Dauerlaufanwendungen, wie Pumpen oder Lüfter, und auch für labor- oder medizintechnische Geräte hervorragend geeignet. st

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Hector (HExapod Cognitive auTonmously Operating Robot)

Bürstenlose FlachmotorenHectors Reise

Der Roboter sieht aus wie eine riesige Stabheuschrecke. Inspiriert von dem Insekt, hat Hector (HExapod Cognitive auTonmously Operating Robot) elas-tische Gelenke und ein extrem leichtes Außenskelett. Maxon Antriebe sorgen in den sechs Beinen für flexible Bewegungen.

…mehr
Flachmotoren: In drei Längen von Nanotec

FlachmotorenIn drei Längen von Nanotec

Für Anwendungen, die hohe Präzision auf engstem Raum erfordern, bietet Nanotec jetzt BLDC-Flachmotoren in drei Längen an. Bei den Motoren der Baureihe DF45 handelt es sich um 16-polige Außenläufer mit einem Standarddurchmesser von 45 und 27 mm Länge.

…mehr
Flachmotoren: Mit induktivem Encoder

FlachmotorenMit induktivem Encoder

Das Wirkprinzip von Maxons Inductive Little Encoder (MILE) beruht auf der Messung hochfrequenter Induktivfelder, die Wirbelströme in einer elektrisch leitenden Zielscheibe generieren. Die Vorteile gegenüber klassischen Encodern sind hohe Robustheit gegen Staub oder Öldämpfe, hohe Drehzahl sowie Unempfindlichkeit gegenüber Störimpulsen.

…mehr

FlachmotorenMit eingebautem Drehzahlregler

Schon seit vielen Jahren entwickelt und vertreibt Maxon Motor neben zylindrischen Antrieben auch bürstenlose Flachmotoren. Es handelt sich dabei um so genannte Außenläufer, bei welchen die drehende Rotorglocke den feststehenden Stator umschließt.

…mehr

Weitere Beiträge zu dieser Firma

DC-Motor 1935…BRC

Bürstenloser DC-MotorBringt mehr Leistung

Faulhaber hat mit dem bürstenloser DC-Motor 1935…BRC eine optimierte Version des bewährten Produkts 1935…BRE auf den Markt gebracht.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung