Crimpkontakte

Viel bekommen, wenig zahlen

das wollen wir alle – auch Anwender im Bereich elektrischer Verbindungstechnik. Den neuen gestanzt-gerollten C-HC-Crimpkontaken von Coninvers gelingt diese Kombination. In Form von Bandware kommen sie nach eigenen Angaben daher überall dort zum Einsatz, wo hervorragende mechanische und elektrische Eigenschaften bei gleichzeitig niedrigen Stück- und Verarbeitungskosten gefordert sind.

Hyperboloid ausgeführte Kontaktgeometrien stehen nach Herstellerangaben für sichere und dauerhafte Kontaktierung, auch unter schwierigen Anwendungsbedingungen. Hier überzeugen die neuen Buchsenkontakte durch mechanische und elektrische Performance: Sie sind fit für hohe Steckzyklen (bis zu 10.000), verfügen über hohe Stromtragfähigkeit und Rüttelfestigkeit sowie niedrige Steck- und Ziehkräfte.

Die C-HC Crimpkontakte sind lieferbar mit den Steckdurchmessern einem und zwei Millimeter, die Crimpanschlüsse verarbeiten Litzenquerschnitte stehen von 0,08 mm² bis 2,5 mm² zur Verfügung. Die gestanzt-gerollten Crimpkontakte werden als Bandware auf Rollen geliefert. Sie sollen sich dadurch schnell und rationell mit den üblichen Crimpwerkzeugen manuell oder automatisch verarbeiten lassen – auch große Mengen sind nach Angaben des Experten für elektrische Verbindungstechnik problemlos möglich. lg

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Entwicklungs-Plattformen

Ideen in die Tat umsetzen

Das IoT wird eines der Schlüsselthemen auf dem Stand von RS Components sein. Plattformen von Sony und Microchip dienen als Anschauungsobjekte. Das Design-Spark-Team wird vorort sein, um die Entwicklungsumgebung und Software zu demonstrieren.

mehr...
Anzeige

Schlaues Update für pneumatische Antriebe

Die D-MP Positionssensoren von SMC haben IO-Link Technologie an Bord. So weiß die übergeordnete Steuerung jederzeit über die Position des Zylinderkolbens Bescheid. Die Parametrierung gelingt im Handumdrehen in mehreren Modi. Mit dem D-MP bringen Sie Transparenz und Flexibilität in Ihre Prozesse. Produktanimation

mehr...

Bedienelemente

Touchscreen mit Krafterkennung

Rafi stellt neue Bedienelemente vor. Die Touchscreen-Technologie „TwinTouch“ wertet neben der Berührung auch den ausgeübten Druck aus. Dies beugt Fehlauslösungen vor, erhöht die Bediensicherheit und ermöglicht die Implementierung zusätzlicher...

mehr...
Anzeige

Software-Lizenzierung

IoT-Geräte lizenzieren

Die Individualisierung von Maschinen muss nicht mit unterschiedlicher Hardware einhergehen. Um die Sicherheit und spezifische Funktion zu gewährleisten, bietet Wibu ein System zur individuellen Lizenzierung  für anwenderspezifische Softwarepakete...

mehr...

Industrierechner

Lüfterlose Box-PCs

Acceed vertreibt die neue Baureihe der kompakten Box-PCs MXE-1500 von Adlink. Sie bietet eine Vielzahl von Schnittstellen, drei unabhängige Display-Ausgänge und Platz für eine 2,5-Zoll-SATA-Festplatte.

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite