Bedienpanel

Vollgrafisches Mini

Mit dem ETT 222 ergänzt Sigmatek die Serie der Bedienpanels um eine kompakte Variante für kleinere Anwendungen im Serienmaschinenbau. Das Touchpanel ist ein kostengünstiges Einstiegsmodell für grafische Bedienkonzepte und unterstützt alle Arten von Grafikelementen sowie Unicode-Zeichensätze. Die Kommunikation mit der Steuerungs-CPU erfolgt über eine CAN-Bus-Schnittstelle. Das monochrome LC-Grafikdisplay hat eine Auflösung von 240 x 128 Pixel. Die blaue LED-Hintergrundbeleuchtung sorgt für stets klare Lesbarkeit. Ein analog resistiver Touchscreen dient zur Eingabe von Prozessdaten und Parametern. Zudem lässt sich das nur 158 x 107 x 29,5 mm kleine Terminal bei Umgebungstemperaturen bis 55 °C einsetzen.

Aufgeworfene Folienecken gehören durch die komplett in die Aluminium-Frontplatte eingelegte Folie der Vergangenheit an. Das Display ist frontseitig in der Schutzart IP64 ausgelegt. Schnellspann-Verschlüsse vereinfachen die Montage. st

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Befehlsgeräte

Schön schlank

Hochwertiges Design spielt im Vertrieb von Maschinen und Anlagen eine zunehmend wichtige Rolle, denn immer mehr Anwender erwarten auch von industriellen Eingabe- und Bediengeräten eine anspruchsvolle Gestaltung.

mehr...

System-on-Module

Breiter Zugang zu FPGA-Technologie

Aries Embedded stellt mit dem FPGA-basierten System-on-Module „SpiderSoM“ ein Basismodul für den Einstieg in die FPGA-Programmierung vor. Wie auch sein Industrie-Upgrade MX10 ist das SpiderSoM ein programmierbares, flexibles Board auf Basis des...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Hybrid Bonding

Neue Technologie für Volumenprojekte

Die Nachfrage nach Touch-Displays für den industriellen Bereich steigt auch weiterhin kontinuierlich an. Um diesen wachsenden und sehr unterschiedlichen Bedarf zu decken, erweitert Data Modul das Angebot an Bonding-Technologien um das Hybrid Bonding.

mehr...

Edge Computing

Edge Computer in der Produktion

Reines Cloud Computing war für die produktionsnahe Industrie nicht praxistauglich genug, so dass eine andere Lösung gefunden werden musste. Das war die Geburtsstunde des Edge Computing. Damit hält Intelligenz und Echtzeitsteuerung im Maschinenpark...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite