Energieführungsketten

Katja Preydel,

Einsatz am Flughafen Nürnberg

Eine extrem schnelle Leitungsbelegung ermöglichen die Energieführungsketten der Serie EasyTrax von Tsubaki Kabelschlepp. Kabel, Schläuche & Co. werden ganz einfach in die flexiblen Lamellenbügel eingedrückt. So lässt sich in weniger als einer Sekunde bis zu ein Meter Energieführungskette befüllen – das spart Montagekosten. 

Die Energieführungsketten der Serie EasyTrax ermöglichen eine extrem schnelle Leitungsbelegung © Tsubaki Kabelschlepp

An den Check-in Terminals am Airport Nürnberg sind Computer und Drucker in fahrbaren Wagen untergebracht. Entsprechend laufen Leitungen und Stecker Gefahr, beschädigt oder versehentlich herausgezogen zu werden. Mit Hilfe von Energieführungsketten aus dem Hause Tsubaki Kabelschlepp haben die Techniker des Flughafens diese Fehlerquelle behoben und die Verfügbarkeit der Computer am Check-in optimiert. Die Energieführungsketten werden an allen 30 Check-in Schaltern des Airports Nürnberg eingesetzt. Sie führen die Kabel zu den Computern und Druckern, die jeweils in einem Wagen untergebracht sind, der im Fußraum der Terminals steht. Dieser Wagen steht bei Nichtbetrieb unter dem Tisch des Check-in Schalters und wird auf Rollen, die in einer Schiene auf dem Boden verlaufen, bei Bedarf hervorgezogen. Die EasyTrax-Energiekette mit einer lichten Innenbreite von 38 Millimetern führt die Kabel dabei sicher und ohne Bodenkontakt. Kabelwirrwarr und sich lösende Stecker beim Verschieben des Wagens sind ausgeschlossen.

Anzeige
EasyTrax-Energieführungsketten werden an den Check-in Schaltern des Airports Nürnberg eingesetzt, wo sie die Kabel zu den Computern und Druckern führen © Tsubaki Kabelschlepp

Auch die Serien Quicktrax und Uniflex Advanced ermöglichen schnelle Kettenbelegung. Mit dem für die Energieführungskette erhältlichen Öffnungswerkzeug können Anwender bei der Uniflex Advanced 1455 einen Meter Energieführung in nur drei Sekunden öffnen – die Kugelgelenk-Mechanik der Verbindungsbügel macht es möglich. Die Quicktrax-Serie hingegen zeichnet sich durch Verschlussbügel mit flexiblem Filmscharnier aus, die ein einfaches Handling der Leitungsbelegung ermöglichen.

SPS IPC Drives, Halle 3C, Stand 521

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

So einfach kann Automation sein

Die item item linear motion units® bieten Lineareinheit, Motor, Getriebe und Steuerung plus Software für Konfiguration & Inbetriebnahme. Jetzt im Factsheet informieren!

mehr...
Anzeige

Ölflex-Leitungen

Energieeffizienz verbessert

Drehzahlgeregelte Antriebe setzen sich in industriellen Anwendungen mehr und mehr durch. Vorteile wie überlegene Energie-Effizienz und hohe Dynamik sprechen für sich. Allerdings liegt bei drehzahlgeregelten Antrieben die Spitzenlast, die das...

mehr...
Anzeige

Energieführungskette

Absolut Spänedicht

Die geschlossene Energieführungskette TKA55 wurde speziell für den Einsatz in Umgebungen mit Spänen und Schmutz entwickelt. Die Konstruktion verhindert das Eindringen von Fremdkörpern in den Leitungsraum und sorgt für einen zuverlässigen Schutz der...

mehr...

Energieführungskette

Gute Führung

Sägen, Fräsen, Schleifen und das Bohren in Massivholzteile auf sechs Seiten im Durchlauf, das ist die Aufgabe der CNC-gesteu- erten Bearbeitungsanlage von Weinig. Sie ersetzt fünf konven- tionelle Maschinen und arbeitet dabei selbst bei kleinsten ...

mehr...

Energieführungssysteme

Scharfe oder heiße Späne

sowie Funkenflug, aggressive Flüssigkeiten und grober Schmutz sind in der Produktion keine Seltenheit. Gerade für Energieführungen in automatisierten Arbeits- und Fertigungsprozessen ist dann ein besonderer Schutz erforderlich.

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite