Inline-Durchflusssensoren

Bestens ablesbar dank Mehrfarbdisplay

Seine neuen Inline-Durchflusssensoren hat Ifm Electronic jetzt mit einem von allen Seiten gut sicht- und drehbaren Mehrfarbdisplay ausgestattet. Eine Rot/Grün-Farbumschaltung der Anzeigewerte signalisiert dem Anwender eindeutig ein Über- oder Unterschreiten der eingestellten Werte.

Überdies besitzt das Gerät eine sehr schnelle Ansprechzeit von < 10 ms. Gegen die Federkraft durch das strömende Medium wird der im Ventilsitz des Gehäuses ruhende Kolben angehoben. Über einen Magnetfeld-Sensor erfolgt die Abfrage der Kolbenposition. Diese wird als analoges Signal ausgegeben. Bei nachlassender Strömung bewirkt die Federkraft ein sicheres Rückstellen des Kolbens in die Ausgangsposition. Dadurch ist der lageunabhängige Einbau des Strömungssensors gegeben und ein Rückfluss wird verhindert.

Der Sensorkopf ist um 360° drehbar und somit in jeder Position optimal abzulesen. Von allen Seiten gut sichtbar signalisieren zwei am Sensorkopf angeordnete Schaltzustands-LEDs Schalt- und Rückschaltpunkte. Das Gerät ist für Medientemperaturen bis 100 °C ausgelegt und kann außerdem noch die Temperatur messen und anzeigen. Dank der intuitiven 3-Tasten-Bedienung erfolgt die Einstellung schnell und einfach. Durch die IO-Link-Funktionalität ist der Anwender bereits für Industrie 4.0 bestens gerüstet. jg

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Schlaues Update für pneumatische Antriebe

Die D-MP Positionssensoren von SMC haben IO-Link Technologie an Bord. So weiß die übergeordnete Steuerung jederzeit über die Position des Zylinderkolbens Bescheid. Die Parametrierung gelingt im Handumdrehen in mehreren Modi. Mit dem D-MP bringen Sie Transparenz und Flexibilität in Ihre Prozesse. Produktanimation

mehr...

Durchflusssensor

Wartungsaufwand reduzieren

Verbrauchsmessungen für die Betriebskostenkontrolle, Leckagemessung, Überwachung von Luftlagern oder Dosieranwendungen, sind nur einige Beispiele für die Wichtigkeit einer präzisen Durchflussmessung. Übliche Verfahren nutzen thermische Anemometrie...

mehr...
Anzeige

Ultraschallsensoren

Wenn der Pegel steigt

Im vergangenen Jahr feierte Endress+Hauser das 40-jährige Bestehen der Ultraschall-Füllstandmesstechnik – mittlerweile mit mehr als 500.000 Anwendungen. Die neu entwickelten Sensoren wurden speziell für beengte Einbauverhältnisse...

mehr...

Ultraschall-Durchflußgerät

Wo keine Sturzbäche

erwünscht sind, setzt man die PFA Sonic-Line Ultraschall-Durchflussgeräte ein. Sie gibt es jetzt auch in einer neuen Low-Flow Version für Mengen von 0,03 – 6 l/min in der DN 3/8“. Das entspricht ungefähr einem Tropfen und eröffnet neue...

mehr...

Durchflusstransmitter

Hoher Dynamikbereich

Mit dem Ultraschall-Durchflusstransmitter Typ 8081 präsentiert Bürkert Fluid Control Systems einen völlig neuen Transmitter zur Überwachung oder Regelung von wässrigen Flüssigkeiten. Er bietet sich an für die Überwachung von Kühlwasser beim...

mehr...

Durchflusssensor

Unempfindlich gegen Schmutz

ist einer der wesentlichen Vorzüge des kompakten magnetisch-induktiven Durch- flusssensor VMI von Sika. Aufgrund seines günstigen Preis ermöglicht er den Einsatz des seit Jahrzehnten in der Verfahrenstechnik bewährten Messverfahrens nun auch für den...

mehr...

Durchfluss-Sensor

Null bis Tausend Liter pro Minute

Durchfluss-Geschwindigkeit erreichen die kompakten CKD-Durchfluss-Sensoren FSM2, die von Bibus vertrieben werden. Die Sensoren für die Gase Luft, Stickstoff, Argon und Kohlendioxid sind mit zweifarbigem Display oder einer LD-Anzeige in den...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite