Seilzug-Notschalter

Andreas Mühlbauer,

Für extreme Umgebungsbedingungen

Mit der Baureihe ZS 92 S stellt Steute eine neue Seilzug-Notschalter-Baureihe für extreme Anwendungsbereiche vor. Das Aluminium-Druckgussgehäuse ist  robust ausgeführt und mehrfach beschichtet. Das neue Seilsystem erlaubt geringere Auslösekräfte und -wege für die Betätigung der Not-Aus-Funktion. Der Schalter ist in neun verschiedenen Voreinstellungen für Auslösehebel und Entriegelung lieferbar. Damit lässt er sich in nahezu jeder Gebrauchslage installieren und auch an der Rückfront montieren.

Der Seilzug-Notschalter ZS 92 S. © Steute

Die kompatiblen Anschlussmaße sowohl zum Vorgängermodell ZS 91 sowie zu anderen Seilzug-Notschaltern vereinfachen die Nachrüstung an vorhandenen Anlagen. Zu den Optionen gehören eine LED-Meldeleuchte und die Anschlussmöglichkeit an das sicherheitsgerichtete Dupline-Safe-Protokoll über ein integriertes und steckbares Sicherheits-Bus-Modul. Der Temperaturbereich liegt zwischen -40 bis 85 oC, die Seillängen betragen maximal 2 x 100 m.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Seilzug-Notschalter

Explosionsgefahr

In Bereichen, die unter die Anforderungen des Staubexplosionsschutzes fallen, kommen häufig Seilzug-Notschalter zum Einsatz. Typische Anwendungen sind Förderanlagen, die explosionsfähiges Schüttgut transportieren, oder Maschinen und Anlagen der...

mehr...

Seilzug-Notschalter

Optimal Spannen

Mit den ZQ/TQ-Baureihen hat die Schmersal Gruppe neue Seilzugschalter entwickelt, die sich durch viele praxisgerechte Konstruktionsdetails auszeichnen. Dabei haben die Entwickler auf eine lange Lebensdauer auch unter rauen Bedingungen und auf eine...

mehr...
Anzeige

Schutzelemente: 100% Rezyklat

Wir machen das. Ressourcenschonender.

Initiative PÖPPELMANN blue®: GPN 608 und GPN 610 – 100% Rezyklat, unveränderte Leistungsfähigkeit.

Hannover Messe: Halle 4, Stand F10 und Halle 21, Stand B13.

mehr...
Anzeige

Elektromagnetische Verträglichkeit

EMV-Probleme ade

Wenn eine Maschine streikt oder der Roboter stehen bleibt, können auch elektromagnetische Störungen die Ursache sein. Viele mysteriöse Ausfälle lassen sich vermeiden, wenn bei der Verbindungstechnik hochwertige Komponenten zum Einsatz kommen.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Effizienz von Werkzeughilfsmitteln und Vorrichtungen durch den 3D-Druck steigern
Dieses White Paper, zeigt ihnen, dass es oft einen besseren und schnelleren Weg gibt, Werkzeughilfsmittel und Vorrichtungen herzustellen, wodurch Kosten gesenkt und die Effizienz erhöht werden kann.

Zum Highlight der Woche...