Hutschienen-Stromversorgungen bei Hy-Line

Andreas Mühlbauer,

Zahlreiche Netz- und Last-Optionen

Industrie-Stromversorgungen mit mehr Flexibilität bietet der italienische Hersteller Adelsystem, den Hy-Line Power Components neu im Sortiment hat.

Die Flex-Baureihe für ein-, zwei- oder dreiphasigen Netzanschluss. © Adelsystem

Ein-, zwei- oder dreiphasiger Netzanschluss, bis zu 300 Prozent Überlastfähigkeit für hohe Anlaufströme und einfache Parallelschaltbarkeit sind die Eigenschaften.

Die Netzteile der Flex-Baureihe bieten maximale Ausgangsströme von 3 bis 40 A bei 5, 12, 24 oder 48 V DC Ausgangsspannung. Sie sind neben dem 115/230-V-AC-Eingang auch dreiphasig für 400 bis 500 V AC lieferbar und auch zweiphasig mit 230, 400 oder 500 V AC.
Bis zu drei Minuten lassen sich bei Umgebungstemperaturen von 60 °C noch bis zu 150 Prozent Nennleistung abrufen. So ist ein sicheres Auslösen auch thermischer oder magnetomechanischer Überlastsicherungen und ein Verhalten nach EN60204-1 gewährleistet.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige