RAC-Serie

Andreas Mühlbauer,

AC/DC-Wandler für Industrie-4.0- und IoT-Anwendungen

Schukat nimmt die erweiterte RAC-Serie an AC/DC-Wandler von Recom mit 3,5 bis 20 W ins Portfolio auf.

Schukat nimmt die erweiterte RAC-Serie an AC/DC-Wandler von Recom mit 3,5 bis 20 W ins Portfolio auf. © Schukat

Die Versionen RAC3.5-K/277 und RAC05-K/277 arbeiten auch in rauen Umgebungen sowie bei Temperaturen von –40 bis 90 °C. Entwickelt wurden die 1”×1,25”-Module speziell für erweiterte Netzspannungen bis zu 305 VAC. Ohne externe Komponenten erreichen sie die EMV-Kompatibilität nach EN55022 Klasse B und verfügen über vollständig geschützte Ausgänge. Sie sind als Versionen für die Leiterplattenmontage sowie mit ausgeführter Litze erhältlich und haben über internationale Sicherheits-Zertifizierungen.

Beide Serien sind für die Anwendung in IoT- und Smart-Home-Applikationen ausgelegt. Sie liefern die volle Bandbreite an Ausgangsspannungen, darunter Single-Ausgänge (5 bis 48 VDC), Dual-Ausgänge (12 und 15 VDC) sowie Kabel- und Pin-Varianten. Der Eingangsbereich von 85 bis 264 VACermöglicht die weltweite Anwendung.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Seriell-auf-Ethernet-Wandler

Eine gute Verbindung

Mess-und Datenerfassungsgeräte sowie Steuerungen sind oftmals lokal eingesetzte serielle Geräte, die nicht über einen Netzwerkanschluss verfügen. Manchmal macht es jedoch Sinn, gerade diese seriellen Geräte in das Ethernet-Netzwerk einzubinden.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Stromtrennwandler

Korrekte Messergebnisse erhalten

Der dreiphasige Stromtrennwandler ICT 2.3 von EMH wird auf Mehrplatz-Prüfeinrichtungen eingesetzt, wenn man Dreiphasen- oder auch Wechselstromzähler auf diesen Anlagen mit geschlossenen Verbindungen zwischen Strom- und Spannungsmesskreis...

mehr...
Anzeige

DC/DC-Wandler

Mit und ohne Kühlkörper

Die primär getakteten wartungsfreien DC/DC-Wandler PCMDS80 von MTM Power wurden für Anwendungen in der Fahrzeug- und Bahntechnik, aber auch für den Einsatz in Applikationen der Industrie und Telekommunikation entwickelt.

mehr...

DC/DC-Wandler

Hot-plug-fähig

Das Unternehmen EPS Stromversorgung hat die Serie seiner DC/DC-Wandler erweitert, sodass es diese jetzt im Bereich von 100 W bis 30 kW anbieten kann. Bei den DC/DC Wandlern mit hohem Wirkungsgrad kann aus vielen verschiedenen Eingangsspannungen von...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

DC/DC-Wandler

Hot-plug-fähig

EPS Stromversorgung hat die Serie der DC/DC-Wandler im Bereich von 100 W bis 30 kW erweitert. Bei den Wandlern mit hohem Wirkungsgrad kann aus vielen verschiedenen Eingangsspannungen von 4,5V bis 800V DC mit großem Spannungsbereich gewählt werden.

mehr...

DC/DC-Wandler

Selektiv abschalten

Neu im Produktprogramm von Phoenix Contact sind DC/DC-Wandler im Quint Power-Design. Die hochwertigen Spannungswandler lösen mit der Selective Fuse Breaking (SFB)-Technologie Standard-Leitungsschutzschalter zuverlässig aus.

mehr...

Messsignalwandler

Dezentrale Messsignalauswertung

Mit dem neuen, aktiven Messsignalwandler Pikos 1201 pH hat Knick die dezentrale Messsignalauswertung weiter vereinfacht. Das etwa streichholzschachtelgroße Gerät ist für die direkte Anbindung von pH-Messketten an Steuerungen mit speisendem 4 bis 20...

mehr...