Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Elektrotechnik + Elektronik>

Tsubaki: Plug & Play dank Komplettsystem

EnergiemonitoringSiemens: Erneuerbare Energien mindern nicht allein die Stromqualität

Komplexe Prozesse

Die Kombination aus zunehmender Anzahl sensibler elektronischer Geräte und wachsendem Anteil erneuerbarer Energien birgt ein hohes Ausfallrisiko. Dabei ist nicht nur die wandelnde Struktur des Energiemixes verantwortlich, häufig liegt die Ursache in Planungsfehlern.

…mehr

EnergiekettenTsubaki: Plug & Play dank Komplettsystem

Tsubaki Kabelschlepp zeigt auf der SPS IPC Drive einbaufertige Baugruppen für nahezu jeden Einsatzbereich. Optimierte Fertigungsprozesse und die zeitlich abgestimmte Bereitstellung der richtigen Komponenten sollen schnelle Durchlaufzeiten ermöglichen, egal wie einfach oder komplex das System ist.

sep
sep
sep
sep
Tsubaki Kabelschlepp Energiekette

Für große Serien richtet der Hersteller auf Wunsch kundenspezifische Fertigungslinien ein. Individuelle Lösungen konfektionieren und fertigt das Unternehmen wirtschaftlich ab Losgröße eins. Qualitativ hochwertige Einzelkomponenten machen die Komplettsysteme widerstandsfähig und langlebig. Zusätzlich gewährleisten stetige Qualitätskontrollen eine gleichbleibend hohe Qualität. Das einbaufertige Energiekettensystem wird just in time direkt in die Produktion oder an den gewünschten Einsatzort geliefert – sicher transportiert in Einweg- oder Mehrwegverpackung. Der Anwender montiert das Energieführungssystem als Baugruppe an seiner Maschine oder Anlage und befestigt die Leitungs- und Schlauchverbindungen, ganz nach dem Motto „Plug & Play effizient“. sw

Anzeige

SPS IPC Drives, Halle 5, Stand 351

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Stahlkette

EnergieführungenDie Temperatur entscheidet

Bei Tsubaki Kabelschlepp gibt es kein Werkstoff-Dogma, im Vollsortiment finden sich außer Stahlketten auch Kunststoff- und Hybrid-Systeme. Die Anwendung des Kunden bestimmt, was geliefert wird.

…mehr
Software- und Automatisierungslösungen

AutomatisierungsplattformEinstieg in I4.0 erleichtern

Das Unternehmen Jetter stellte seine Software- und Automatisierungslösungen auf der SPS IPC Drives in Nürnberg vor, insbesondere seine Automatisierungsplattform. Das durchgängige Software-Konzept macht den Einstieg in Industrie 4.

…mehr
Simplify your application

SPS IPC Drives 2017Digitalisierung von Planung bis erweitertem Service

Danfoss zeigte auf der SPS IPC Drives 2017 unter dem Slogan „Simplify your application“ wie das Zusammenspiel von Antriebslösungen und digitalen Tools industrielle Anwendungen sicherer und transparenter macht.

…mehr
Frequenzumrichter

FrequenzumrichterMulti-Level-Technologie für Frequenzumrichter

Sieb & Meyer präsentierte auf der SPS IPC Drives vom 28. bis 30. November 2017 in Nürnberg neue Frequenzumrichter und Servoverstärker.

…mehr
Smart-Factory-Modell Industrie 4.0

SPS IPC Drives 2017Sicherheit für alle Dimensionen

Im Bereich Steuerungstechnik stellte Pilz auf der SPS IPC Drives mit PSS67 PLC eine sichere SPS-Steuerung mit Schutzart IP67 vor.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung