Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Elektrotechnik + Elektronik> Neues LED-Dauerlichtelement Multicolour

HybridleitungenChainflex: Mehrfach verseilt hält besser

Das Chainflex-Programm umfasst alle Leitungstypen

Robotik und Automation boomen auch 2017: „Wir werden erstmals die Rekordmarke von 14 Milliarden Euro Branchenumsatz knacken“, erklärte Dr. Norbert Stein, Vorsitzender des Vorstands von VDMA Robotik + Automation. Dieser Boom treibt auch die Kabelhersteller voran.

…mehr

SPS IPC DrivesNeues LED-Dauerlichtelement Multicolour

Gleich mehrere farbige Neuheiten präsentiert Werma Signaltechnik aus Rietheim-Weilheim auf der SPS IPC Drives in Nürnberg. Der Hersteller von optischen und akustischen Signalgeräten stellt unter anderem das Andon Control vor.

sep
sep
sep
sep
Elektrotechnik + Elektronik: Neues LED-Dauerlichtelement Multicolour

Dabei handelt es sich um ein einfaches Rufsystem für viele Einsatzgebiete, wie beispielsweise Handarbeitsplätze. Nicht nur in der Industrie, sondern auch in vielen anderen Bereichen des Arbeitslebens lässt sich das Produkt einsetzen. Zudem präsentiert Werma WIN slave performance, die neue Hardware des Maschinendatenerfassungssystems WIN (Wireless Information Network). Anhand einer Verpackungsmaschine auf dem Messestand führt der Hersteller Besuchern die einzelnen Produktfunktionen vor, etwa die Stückzahl- und Zustandsüberwachung unterschiedlichster Maschinen. Mit WIN lassen sich per Funk Produktionsprozesse analysieren und optimieren. Und schließlich zeigt der Signaltechnik-Spezialist das neue LED-Dauerlichtelement Multicolour. Es erlaubt bis zu sieben Zustände mit nur einem einzigen Leuchtelement zu signalisieren. Die Farben lassen sich in diesem Anschlusselement beliebig ansteuern. kf

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Fiori App

Gateway für IT-IntegrationTransparenz schaffen

Der Erlanger Automatisierungsspezialist Heitec vernetzt mit HeiTPM Werkzeugmaschinen, bindet sie an ERP-Systeme an und integriert sie so in die Managementebene.

…mehr
Integration von Robotersteuerungen

RobotersteuerungenSchneider Electric: Barrieren auf Steuerungsebene müssen fallen

Mit Blick auf die Optimierung von Produktionsprozessen eröffnen Industrieroboter dem Maschinenbau in vielerlei Hinsicht interessante Perspektiven. Denn diese spielen zunehmend eine Schlüsselrolle auf dem Weg zur intelligenten Produktion. Das hat auch Automatisierungsspezialist Schneider Electric erkannt.

…mehr
Jürgen Lieber

Interview mit Jürgen Lieber„Roboter müssen kommunikativer werden“

Roboter gelten als Schlüsselfaktor innovativer Internet-of-Things-Konzepte und als Wegbereiter intelligenter Automatisierungsprozesse. Jürgen Lieber, Offer Manager OEM Solutions/PacDrive bei Schneider Electric, erläutert, welches die aktuellen Entwicklungen am Markt sind.

…mehr
Leiterplatten

Skalierbares AutomatisierungskonzeptFlexibel mit Standards

Damit es bei Leiterplatten gelingt, immer mehr Leistung auf kleinere Fläche zu packen, arbeiten Entwickler von Steckverbindern daran, mehr Stromleistung und dichtere Kontakte in leichteren und kleineren Steckverbindern unterzubringen. Zur Sicherung von Qualität und Flexibilität setzt das britische Unternehmen Harwin plc auf Automatisierungslösungen von Festo.

…mehr
Sensorlösungen von Sick

Kommunikative SensorenSensorlösungen für die Smart Factory

Auf der SPS IPC Drives 2017 präsentiert Sick intelligente und kommunikative Sensoren und Sensorlösungen für die Smart Factory. Arbeitsstationen können damit ihre Abläufe und Funktionen eigenständig koordinieren.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung