Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Elektrotechnik + Elektronik> Reichweite verlängert

HybridleitungenChainflex: Mehrfach verseilt hält besser

Das Chainflex-Programm umfasst alle Leitungstypen

Robotik und Automation boomen auch 2017: „Wir werden erstmals die Rekordmarke von 14 Milliarden Euro Branchenumsatz knacken“, erklärte Dr. Norbert Stein, Vorsitzender des Vorstands von VDMA Robotik + Automation. Dieser Boom treibt auch die Kabelhersteller voran.

…mehr

SDSL-RouterReichweite verlängert

Insys Icom, führender Technologiepartner für industrielle Datenkommunikation und M2M-Technik, verdoppelt bei seinen Breitband-Routern der Serie Insys SDSL die Reichweite auf bis zu 15 km.

sep
sep
sep
sep
Elektrotechnik + Elektronik: Reichweite verlängert

Die Signalreichweite hängt stark von der Qualität und vom Durchmesser des Telefondrahts ab. Die Reichweite der Insys-SDSL-Router wurde in Feldversuchen an realen Leitungen verifiziert. Dabei kamen Telefondrähte mit 0,8 mm Durchmesser (0,5 mm²) zum Einsatz, die bereits mehrfach repariert worden waren.

Die Router der SDSL-Baureihe verbinden lokale Netzwerke mit zwei parallelen SDSL-Kanälen mit bis zu 10,4 Mbit/s über Standardtelefondrähte. Mit den industrietauglichen Geräten zum paarweisen Einsatz lassen sich Ethernet-Geräte an abgelegenen Orten oder auch komplette Netze in ein Netzwerk integrieren. Über SDSL werden gleichzeitig Netzwerkdaten und serielle Daten (RS232) transportiert. Damit bieten die SDSL-Router von Insys Icom schnellen Ersatz für serielle Standleitungen. Je nach Einsatzsituation können zwei Geräte eine Standleitung zur transparenten Netzwerkverbindung (Bridging, Ethernet-Extender) aufbauen oder zwei getrennte Netzsegmente als Router miteinander verbinden. Die Konfiguration erfolgt über eine Web-Oberfläche.

Anzeige

Für die Erstinbetriebnahme steht eine Schnellstartseite zur Verfügung. Zur sicheren Datenübertragung bieten die Router eine eigene Firewall und VPN-Funktionalität. Die Adressverwaltung erfolgt über NAT und DHCP. Die Geräte lassen sich mit dem Browser unkompliziert lokal oder remote konfigurieren. Die integrierte Sandbox in der Embedded-Linux-Umgebung ermöglicht es Anwendern, direkt auf dem Gerät Skripte und Programme zu starten sowie Daten zu sammeln und zu verarbeiten, ohne dass dadurch der Router in seiner Funktionalität beeinträchtigt wird.

Die SDSL-Router eignen sich ideal für Fernwartungslösungen in der Wasserversorgung, in der Vernetzung von Trafostationen und in Smart-Grid-Anwendungen.

Auf der SPS/IPC/Drives 2012 in Nürnberg präsentiert das Unternehmen aktuelle Geräte, Systemlösungen und Entwicklungsdienstleistungen am Stand 201 in Halle 7. kf

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Fiori App

Gateway für IT-IntegrationTransparenz schaffen

Der Erlanger Automatisierungsspezialist Heitec vernetzt mit HeiTPM Werkzeugmaschinen, bindet sie an ERP-Systeme an und integriert sie so in die Managementebene.

…mehr
Integration von Robotersteuerungen

RobotersteuerungenSchneider Electric: Barrieren auf Steuerungsebene müssen fallen

Mit Blick auf die Optimierung von Produktionsprozessen eröffnen Industrieroboter dem Maschinenbau in vielerlei Hinsicht interessante Perspektiven. Denn diese spielen zunehmend eine Schlüsselrolle auf dem Weg zur intelligenten Produktion. Das hat auch Automatisierungsspezialist Schneider Electric erkannt.

…mehr
Jürgen Lieber

Interview mit Jürgen Lieber„Roboter müssen kommunikativer werden“

Roboter gelten als Schlüsselfaktor innovativer Internet-of-Things-Konzepte und als Wegbereiter intelligenter Automatisierungsprozesse. Jürgen Lieber, Offer Manager OEM Solutions/PacDrive bei Schneider Electric, erläutert, welches die aktuellen Entwicklungen am Markt sind.

…mehr
Leiterplatten

Skalierbares AutomatisierungskonzeptFlexibel mit Standards

Damit es bei Leiterplatten gelingt, immer mehr Leistung auf kleinere Fläche zu packen, arbeiten Entwickler von Steckverbindern daran, mehr Stromleistung und dichtere Kontakte in leichteren und kleineren Steckverbindern unterzubringen. Zur Sicherung von Qualität und Flexibilität setzt das britische Unternehmen Harwin plc auf Automatisierungslösungen von Festo.

…mehr
Sensorlösungen von Sick

Kommunikative SensorenSensorlösungen für die Smart Factory

Auf der SPS IPC Drives 2017 präsentiert Sick intelligente und kommunikative Sensoren und Sensorlösungen für die Smart Factory. Arbeitsstationen können damit ihre Abläufe und Funktionen eigenständig koordinieren.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung