Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Elektrotechnik + Elektronik>

Panel PCs für die EX-Zone

HybridleitungenChainflex: Mehrfach verseilt hält besser

Das Chainflex-Programm umfasst alle Leitungstypen

Robotik und Automation boomen auch 2017: „Wir werden erstmals die Rekordmarke von 14 Milliarden Euro Branchenumsatz knacken“, erklärte Dr. Norbert Stein, Vorsitzender des Vorstands von VDMA Robotik + Automation. Dieser Boom treibt auch die Kabelhersteller voran.

…mehr

Eleganz für die ProzesstechnikBeckhoff zeigt Panel-PCs für Ex-Zone 2

Mit der neuen Control-Panel-Serie CPX präsentierte Beckhoff auf der Hannover Messe erstmals Control Panel und Panel-PCs für den Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen der Zone 2/22. 

sep
sep
sep
sep
Ex-Panel-Lösungen der CPX-Serie
Durch die Einführung moderner Multitouch-Technologie in das Panel- und Panel-PC-Programm von Beckhoff profitieren klassische Maschinenbauer und andere Branchen bereits seit Jahren von zukunftsgerichteten Bedienkonzepten. Mit der neuen Control-Panel-Serie CPX ist dies nun auch für den Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen der Zone 2/22 gegeben. Das hochwertige und widerstandsfähige Aluminiumgehäuse sichert die Zuverlässigkeit und Langlebigkeit unter den rauen Ex-Umgebungsbedingungen, sodass die Vorteile hinsichtlich Bedienung, Haptik und Design auch für Anwendungen in der Prozesstechnik verfügbar sind.

Beckhoff bietet eine systemintegrierte Lösung für den Explosionsschutz – mit einem umfassenden Ex-Komponenten-Portfolio für barrierefreie Konzepte bis in Zone 0/20. Hierzu zählen neben den Control Panel und Panel-PCs der Serie CPX u. a. die ebenfalls neuen, mit eigensicheren Schnittstellen bis in Ex-Zone 0/20 ausgerüsteten EtherCAT-Klemmen der ELX-Serie sowie die Steuerungssoftware TwinCAT mit zahlreichen spezifischen Prozesstechnik-Interfaces.

Das CPX-Portfolio umfasst eine große Auswahl an Formaten, Größen, Montageoptionen und Leistungsmerkmalen. Die Bandbreite der Formate reicht von 15 Zoll (4:3) und 19 Zoll (5:4) bis 21,5 Zoll (16:9 Widescreen). Damit profitiert nun auch die Prozesstechnik von der modernen kapazitiven Multitouch-Technologie, mit der sich optimale und intuitive Bedienkonzepte realisieren lassen.

Um alle Einsatzanforderungen erfüllen zu können, stehen mit den beiden Serien CPX29xx und CPX39xx zum einen Control Panel für den Schaltschrankeinbau und zum anderen IP-65-Stand-alone-Panel für die Tragarmmontage zur Verfügung. Gleiches gilt für die lüfterlosen Panel-PCs der Reihen CPX27xx bzw. CPX37xx. Ausgestattet mit einem energiesparenden Intel®-Atom™-Prozessor ermöglichen diese eine zuverlässige und leistungsfähige Anlagensteuerung.

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Hans Beckhoff

Debüt in der ProzessindustrieBeckhoff Automation steigert Umsatz

Beckhoff Automation erwirtschaftete in 2016 einen weltweiten Umsatz von 679 Mio. Euro, ein Plus von 9,5 % gegenüber dem Vorjahr. Auf der diesjährigen Hannover Messe präsentierte das Unternehmen erstmals speziell  für die Prozesstechnik entwickelte Produkte.

…mehr
ERP-Lösung: In aller Munde

ERP-LösungIn aller Munde

Zwei von drei Tassen Kaffee weltweit, so der aktuelle Stand, werden auf Maschinen der im niederrheinischen Emmerich ansässigen Probat-Werke veredelt. Das 1868 gegründete Familienunternehmen ist Technologieführer.

…mehr

Studie Predictive MaintenanceExtreme Unterschiede bei der Umsetzung

"Predictive Maintenance: Service der Zukunft - und wo er wirklich steht" heißt eine vom VDMA und der Deutschen Messe AG initiierten und von Roland Berger durchgeführte Studie, die auf der Hannover Messe vorgestellt wurde. 

…mehr
E/A-Modul Balluff

Hannover Messe 2017Balluff zeigte drei Weltneuheiten

Der Sensor- und Automatisierungsspezialist Balluff präsentierte auf der diesjährigen Hannover Messe drei neue Produkte für die vernetzte Fabrik: die Weltneuheit Safety over IO-Link, der Temperatursensor BTS und die IoT-Konzeptstudie mit Smart Mold-ID. 

…mehr
Proxia-Prozessdaten-Modul

MES-SoftwareProzessdaten im Blick

In einer modernen Produktion bieten neben Maschinen- und Betriebsdaten auch die Prozessdaten jede Menge Potential zur Prozessoptimierung. MES-Anbieter Proxia zeigte auf der Hannover Messe ein Prozessdaten-Modul, das Temperaturen, Drücke oder Geschwindigkeiten speichert, verwertet und visualisiert und damit einen weiteren Baustein zur Smart Factory bietet.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung